AH1
  • Freitag, 26.12.2014 um 15:10 Uhr

Kann man mit dem eQ-3Schaltaktor Unterputz auch einen Relais Schalter ersetzen?

Hallo,

ich habe hier im Flur ein paar Lampen die über insgesamt 3 Relais gesteuerte Schaltwippen Ein- und Aus geschaltet werden.

Ich würde diese jetzt gerne auch mit der Qivicon steuern und dafür einen der Schaltwippen, mit einem Unterputz Schalter, wie dem eQ-3 Schaltaktor Unterputz erstetzen.

Der eQ-3 Schaltaktor Unterputz ist aber ein (Ein/Aus) Schalter und nicht für die Betätigung von Relais geeignet oder ?

Gruss
AH1
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-12-26T14:40:23Z
  • Freitag, 26.12.2014 um 15:40 Uhr

Hallo AH1,

Willkommen in der QIVICON Community. Die in QIVICON einbindbaren Schaltaktoren (vgl: https://www.qivicon.com/de/produkte/produktinformationen/ ) sind alle für den Betrieb im 230V Netz vorgesehen und daher, meines Wissens nach, wohl nicht als Schalter für ein Relais geeignet.

Beste Grüße, der QIVICON Support

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2014-12-26T14:40:23Z
  • Freitag, 26.12.2014 um 15:40 Uhr

Hallo AH1,

Willkommen in der QIVICON Community. Die in QIVICON einbindbaren Schaltaktoren (vgl: https://www.qivicon.com/de/produkte/produktinformationen/ ) sind alle für den Betrieb im 230V Netz vorgesehen und daher, meines Wissens nach, wohl nicht als Schalter für ein Relais geeignet.

Beste Grüße, der QIVICON Support

2014-12-26T15:45:47Z
  • Freitag, 26.12.2014 um 16:45 Uhr
Das Flur Relais wird ja auch mit 230 Volt angesteuert.
Von daher ginge das schon mit dem eQ-3 Schaltaktor Unterputz.

Nur dass der eiben nur ein oder aus kann aber nicht als Taster einzusetzten ist ?

Im Prinzip bräuchte man sozusagen die logische die Funktion des Aufputz Tasters als echte mechannische Unterputz Version mit Qivicon steuerung....

Aber das gibt es wohl nicht ?

Das bedeutet natütlich auch, dass keine typische Treppenhaus Schaltung mit Qivicon steuern ?


Gruss AH1
2014-12-26T17:38:49Z
  • Freitag, 26.12.2014 um 18:38 Uhr
Genau... Der Schaltaktor kann nicht als Taster verwendet werden. Als Lösung müsste der Eltako (das Relais) im Schaltschrank durch eine QIVICON Variante ersetzt werden. So eine Lösung habe ich aber leider noch nicht gesehen.
2014-12-27T22:36:54Z
  • Samstag, 27.12.2014 um 23:36 Uhr
Doch die gibt es von EQ3. Werden glaube ich auch inoffiziell schon unterstützt. Man kann auch den Unterputzaktor als Ersatz für den Eltako einsetzen.
Grüße Bigboll
2014-12-30T11:19:33Z
  • Dienstag, 30.12.2014 um 12:19 Uhr

Alle inoffiziell unterstützten Geräte finden Sie hier. Weiteren Support dazu kann ich - wie in dem verlinkten Beitrag ausgewiesen - leider nicht geben aber ich denke hier in der Community findet sich der ein oder andere "Bastler"  

Viele Grüße und einen guten Rutsch 
Ihr QIVICON Support Team