Christian Koch

Keine Verbindung möglich

Hallo,

Ich habe mir einen EQ-3 Rollladenaktor  mit der Bezeichnung HM-LC-BI1PBU-FM zugelegt.  Leider lässt sich dieser nicht über die App finden. Erst angeschlossen und funktioniert manuell. 

Wenn ich das Gerät in der App unter Geräte hinzufügen anwähle wird mir folgender Text angezeigt:


Das Gerät kann nicht verbunden werden da das Verbindungsmodul die notwendigen Informationen nicht zur Verfügung stellt.


Muss ich erst irgendwo das HomeMatic Funkprotokoll freischalten?


Es grüßt freundlich

Christian Koch

Speichern Abbrechen
27 Kommentare
2018-12-06T17:28:44Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 18:28 Uhr
Kenne das Problem nicht. Ich würde das Gerät aber erstmal wieder aus der App löschen, Die HB neustarten und neu anlernen.
2018-12-06T18:08:29Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 19:08 Uhr
Was für eine Base setzt du denn ein?
2018-12-06T18:24:11Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 19:24 Uhr
Speedport Smart 2
2018-12-06T18:24:41Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 19:24 Uhr
Dann geht es nicht da ein Speedport Smart kein Homematic kann.


Dafür benötigst du entweder eine Homebase 1 oder eine Homebase 2

2018-12-06T18:45:24Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 19:45 Uhr
Hier mal ein Screenshot...
  • 2B8064D6-88B2-442D-9AFA-B9C42A6D4ABA.png
    2B8064D6-88B2-442D-9AFA-B9C42A6D4ABA.png
2018-12-06T18:51:01Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 19:51 Uhr
Ich braucht keinen Screenshot, es geht einfach nicht.
2018-12-06T19:36:13Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 20:36 Uhr
Das Beispiel zeigt nur wieder einmal, wie die schlechte Verkaufs-/Produktpolitik der Telekom die Kunden unzufrieden macht. Der dämliche Speedport Smart wird als tolle Smart Home Base beworben, man findet im Nachhinein raus, dass das Teil einfach nichts kann.
Und wahrscheinlich wissen die Telekom-Verkäufer auch nicht besser und drücken dann den Kunden so ein Teil in die Hand. Liebe Telekom, bitte macht keine Smart Home-Beratung mehr in den Verkaufsläden! Das führt nur zu unzufriedenen Kunden.
2018-12-06T19:38:23Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 20:38 Uhr
@Xela-T
Das ist nur eine Annahme, keiner hat hier geschrieben dass es bei ihm so war
2018-12-06T19:40:41Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 20:40 Uhr
Cobra:
@Xela-T
Das ist nur eine Annahme, keiner hat hier geschrieben dass es bei ihm so war


Es regt mich aber einfach nur auf, dass die Telekom so viel Unsinn macht. Das Produkt Magenta Smart Home ist dabei gar nicht so schlecht.
2018-12-06T20:05:24Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 21:05 Uhr
Soll das heißen das sämtliche eQ-3 geräte nicht funktionieren an meinem Speedport?
2018-12-06T20:10:30Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 21:10 Uhr
Richtig, da der Speedport Smart das Funkprotokoll für Hm und HmIP nicht beherrscht. 
2018-12-06T20:14:03Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 21:14 Uhr
Na, da staune ich aber nicht schlecht. Mir ist das so verkauft worden. Was mache ich denn nun?
2018-12-06T20:15:59Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 21:15 Uhr
Wäre eine Home Base denn eine geeignete Erweiterung zu meinem Speedport? Oder ist die Home Base ein eigene Router???
2018-12-06T20:23:08Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 21:23 Uhr
Die Homebase 2 ist eigenständig und muss nicht unbedingt mit einem Speedport Smart betrieben werden. Ich betreibe sie an einer FritzBox 7590

Es ist ein Base mit verschiedenen Gateways für verschiedene Hersteller.

z.b Hm und HmIP, Osram, Philips, Bitron etc....

2018-12-06T20:32:22Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 21:32 Uhr
O. k., wo ist dann der unterschied zwischen der Homebase 1 und der Homebase 2?
Wäre es nun für mich der richtige Weg einfach eine Homebase anzuschaffen und diese neben meinem Router zu betreiben? Muss ich dann Smart Home im Router abschalten? Muss ich dann alles neu konfigurieren oder kann ich die Daten aus dem Router in die Homebase übertragen. Muss ich sonst noch irgendwas beachten?
2018-12-06T20:38:32Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 21:38 Uhr
Plutointhesky:
Richtig, da der Speedport Smart das Funkprotokoll für Hm und HmIP nicht beherrscht. 


Nicht ganz richtig, HomematicIP kann am Speedport nachgerüstet werden.

@Christian Koch
Kauf dir eine Homebase 2, die kann alle Funkprotokolle, kann dazu noch WLAN (so dass sie besser platziert werden kann), ist von der Geschwindigkeit her besser und kann auch einen LTE-Stick als Backup nutzen.
Die 1er ist schon länger nicht mehr auf dem Markt und kann kein DECT und ZigBee muss dort nachgerüstet werden.

Bezgl Wechsel muss das meines Wissens über den Support angestoßen werden.
2018-12-06T20:40:48Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 21:40 Uhr
Christian Koch:
Na, da staune ich aber nicht schlecht. Mir ist das so verkauft worden. Was mache ich denn nun?


Dir wurde das wirklich so verkauft dass HomeMatic (Classic) am Speedport geht? Wenn ja, wo war das? Ggfs. sollen die dich unterstützen und dir aufgrund der Falschberatung entgegenkommen bei der Homebase.
2018-12-06T20:51:36Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 21:51 Uhr
Ich kann aber nicht beide Geräte für Smart Home nutzen, oder?
Hintergrund ist dass ich überlege mir der gebrauchter Homebase einzukaufen. Die gibt’s in der Bucht schon für 15 €. Dann würde ich ZigBee und DECT am Speedport betreiben und den Rest an der Homebase. Wahrscheinlich kann ich mir das schon selbst beantworten. Die App kann ja nur eine zentrale bearbeiten, oder?
Und wenn ich euch richtig verstanden habe brauche ich wenn ich die homebase hab auf jeden Fall noch einen Router.....
2018-12-06T20:54:40Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 21:54 Uhr
Korrekt, beides zusammen mit einem Account funktioniert nicht.

Wenn, dann der Speedport als Router und die Homebase als SmartHome-Zentrale.


Einen Router brauchst du fürs Internet auf jeden Fall, die Homebase ist kein Router.


Frag doch in diesem Laden mal nach ob man dir entgegen kommt weil sie dich falsch beraten haben. Ich würde keine Homebase 1 mehr kaufen.

2018-12-06T21:00:34Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 22:00 Uhr
Na, ich hab’s halt nicht im Laden gekauft. Hab telefonisch einen neuen Handyvertrag abgeschlossen und den mit magenta eins verbunden. Da habe ich mich zu SmartHome überreden lassen. Die Dame sagte mir dass alle Qivicon kompatiblen Geräte mit dem Speedport smart 2 zu betreiben sind ......

Dateianhänge
    😄