Murr
  • Donnerstag, 07.09.2017 um 16:20 Uhr

Logitech Kameras Circle

Hallo community,

habt ihr bereits gesehen, dass bei den kompatiblen Produkten nun auch 2 Kameras von Logitech vorhanden sind!!

Wenn jemand hier die ersten Erfahrungen zu diesen macht wäre es super wenn diese hier mitgeteilt werden könnten!
Grüße
Speichern Abbrechen
60 Kommentare
2017-09-07T14:39:46Z
  • Donnerstag, 07.09.2017 um 16:39 Uhr
Wird wohl noch nen paar Tage dauern... akt. kann man sie ja noch nicht in MagentaSH einbinden (zumindest bei mir nicht). Die spannende Frage wird sein: Welche Funktionen werden auch von Qivicon/Telekom unterstützt.... ?!?!?
2017-09-07T14:43:19Z
  • Donnerstag, 07.09.2017 um 16:43 Uhr
Hier mal von einem anderen Kunden die Erfahrung eines anderes Nutzers:
https://community.qivicon.de/questions/kamera-circle-2
2017-09-07T18:38:21Z
  • Donnerstag, 07.09.2017 um 20:38 Uhr
Wenn ich mir die lausige Einbindung der Kameras anschaue, dann würde ich nie wieder eine Kamera aufgrund der Anbindung zu Qivicon kaufen!! Bei meiner D-Link gibt es ein Firmware-Fehler, sodass der Nachtmodus für den Hintern ist, bei den Bitron-Kameras gibt es Probleme mit verzerrten Stream und Aufnahmen!

Fazit: Qiicon/Magenta Smart Home kann keine Kameras
2017-09-07T19:09:25Z
  • Donnerstag, 07.09.2017 um 21:09 Uhr
kabottke schrieb:
Wenn ich mir die lausige Einbindung der Kameras anschaue, dann würde ich nie wieder eine Kamera aufgrund der Anbindung zu Qivicon kaufen!! Bei meiner D-Link gibt es ein Firmware-Fehler, sodass der Nachtmodus für den Hintern ist, bei den Bitron-Kameras gibt es Probleme mit verzerrten Stream und Aufnahmen!

Fazit: Qiicon/Magenta Smart Home kann keine Kameras

Bei Logitech ist die Strategie ganz anders. Die produzieren extra Kameras, die sich mit unterschiedlichen Systemen nutzen lassen. Aktuell haben die bspw. schon die Homekit-Funktionalität nachgeliefert.
Die Einbindung von Logitech ins SmartHome ist eine feine Sache, da die Kamera für einen Heimanwender viel besser als D-Link geeignet ist (sieht besser aus, kann mehr und liefert bessere Bilder )
Jetzt fehlt noch die Anbindung der Netatmo-Welcome Kameras...
2017-09-08T07:03:13Z
  • Freitag, 08.09.2017 um 09:03 Uhr
Warte erstmal ab, ob es für Qivicon eine spezielle Firmware auf der Kamera braucht. Das war bisher nämlich immer der Fall. Wenn die "Intelligenz" komplett in der App oder der Base liegen würde, dann könnte Qivicon nämlich mit allen Kameras umgehen, die einen Stream liefern. Und wenn es (ich nehme das stark an) wieder eine spiezielle Firmware gibt, dann kannst du dich bei Fehlern auf ein freudiges hin- und herschieben der Verantwortlichkeiten freuen. Auch bei Logitech war bei der harmony-Anbindung auch nicht immer klar, was jetzt in welcher Verantwortung (Qivicon/Logitech) liegt.
2017-09-08T15:52:34Z
  • Freitag, 08.09.2017 um 17:52 Uhr
Solange man die original Firmawafe wieder aufgespielt bekommt.
Habe nämlich Lust ein paar der Logitech Circle 2 zu kaufen.
2017-09-08T17:18:42Z
  • Freitag, 08.09.2017 um 19:18 Uhr
Ich habe irgendwo gelesen, dass die Verbindung von Cloud zu Cloud erfolgt. D.h. die Logitech Kamera kommuniziert nur mit dem Logitech Cloud. Durch eine Anbindung wird das Bild dann zur Telekom übertragen.
2017-09-08T17:45:15Z
  • Freitag, 08.09.2017 um 19:45 Uhr
Der Weg muss aber auch andersrum funktionieren, also dass eine Aktion von der MagentaApp bei Logitech ausgeführt wird.

Ne reine Bildübertragung alleine würde viele nicht glücklich machen.
2017-09-08T21:49:50Z
  • Freitag, 08.09.2017 um 23:49 Uhr
Ich sehe aus der Beschreibung keine Anzeichen, dass die Funktionen der Logitech-Kamera beschnitten werden.
http://press.logitech.eu/de-de/logitech-knupft-partnerschaft-mit-deutsche-telekom-zur-integration-von-home-security-kameras-in-magenta-smarthome/
2017-09-10T19:40:28Z
  • Sonntag, 10.09.2017 um 21:40 Uhr
Bin mal gespannt ob die Bewegungserkennung der Kamera von Magenta Smart Hone unterstützt wird. Wer genau liest, wird feststellen dass dort immer nur die Rede davon ist, dass die Kamera ins Alarmsystem integriert werden kann und wenn eine Bewegung erkannt wird, die Kamera aufzeichnet. Da steht nirgends, dass die Bewegungserkennung der Kamera benutzt wird. Und die Push-Nachrichten etc. können auch von anderen Komponenten des Alarmsystems kommen. Ich bin mal gespannt, was unterstützt wird und wie.
2017-09-11T16:03:52Z
  • Montag, 11.09.2017 um 18:03 Uhr
2017-09-11T18:15:37Z
  • Montag, 11.09.2017 um 20:15 Uhr
Habe homebase 1 aber kann logitec kamer gar nicht einbinden...wird mir nicht als moegliches geraet zur installation in der app angeboten....woran lieg dad?
2017-09-11T18:27:04Z
  • Montag, 11.09.2017 um 20:27 Uhr
Musst noch auf das Update warten, soll angeblich morgen kommen.
2017-09-12T06:38:00Z
  • Dienstag, 12.09.2017 um 08:38 Uhr
Danke für den Link!
Wollte eigentlich 5 Stück kaufen aber jetzt wo ich sehe das ich für Personenerkennung etc 500€ im Jahr zahlen sollen, bin ich vor lachen fast vom Stuhl gefallen. Nein danke!
Kennt jemand eine Alternative?
Muss ja nicht in Qivicon eingebunden werden da man sich bei dem Thema eh noch nicht mit Ruhm bekleckert hat
2017-09-12T06:43:39Z
  • Dienstag, 12.09.2017 um 08:43 Uhr
Kommt darauf an was du machen möchtest.
Wenn es um Personenerkennung geht setze ich bei mir die Welcome ein.
Die Presence kann leider nur unterscheiden zwischen Tier, Auto und Mensch, allerdings nicht um welche Person es sich handelt.

Oder auf was legst du Wert bei einer Kamera?
2017-09-12T07:38:29Z
  • Dienstag, 12.09.2017 um 09:38 Uhr
Blöde Frage: Lese ich das richtig, dass die Aufnahmen nur 24h bei Logitech in der "Free"-Version gespeichert werden? Kann man die irgendwie in die MagentaCloud automatisch überführen oder die Aufnahmen (wie zB bei den Dlink´s) auf ein NAS schieben?
2017-09-12T07:46:55Z
  • Dienstag, 12.09.2017 um 09:46 Uhr
@Cobra
Wer es ist, ist eigentlich egal. Hauptsache es wir erkannt das es ein Tier ist. Wenn der Hund durch die Gegend rennt will ich nicht immer eine Benachrichtigung bekommen.
Ich mag Netatmo, habe aber nun auch die Bosch oder Arlo ins Auge gefasst. Gerade die Bosch sieht für außen auch noch richtig gut aus!

@DK_BERLIN:
Kurz und Schmerzlos-> Nö!
2017-09-12T07:50:18Z
  • Dienstag, 12.09.2017 um 09:50 Uhr
derDoc schrieb:
@Cobra
Wer es ist, ist eigentlich egal. Hauptsache es wir erkannt das es ein Tier ist. Wenn der Hund durch die Gegend rennt will ich nicht immer eine Benachrichtigung bekommen.
Ich mag Netatmo, habe aber nun auch die Bosch oder Arlo ins Auge gefasst. Gerade die Bosch sieht für außen auch noch richtig gut aus!

@DK_BERLIN:
Kurz und Schmerzlos-> Nö!



Okay, zu Bosch und Arlo kann ich nichts sagen, bei meiner Welcome habe ich es aber genauso eingerichtet dass ich nur eine Info bekomme wenn sich ein Mensch im Flu bewegt, meine Tiere werden nicht gemeldet.

Ich muss allerdings zugeben dass es nur in 80% der Fälle klappt da ich vom Aufstellungsort her nicht die besten Bedingungen habe. Neben meiner Haustür ist eine Glasscheibe und wenn es hell ist dann kann es doch ab und zu passieren dass keine zuverlässige Erkennung meiner Katzen klappt wenn Sie von der Glasscheibe weg Richtung Kamera laufen.

Aber ich vermute hier werden dann auch andere Kameras Ihre Probleme bekommen.
2017-09-12T08:01:37Z
  • Dienstag, 12.09.2017 um 10:01 Uhr
derDoc schrieb:
@Cobra
....
@DK_BERLIN:
Kurz und Schmerzlos-> Nö!


Danke, bin mir grad nicht sicher, ob "platzen" oder "kotzen" soll...
Hab mir gestern die Circle 2 bestellt... muss echt mal in mich gehen, ob ich das Ding gleich zurück sende...
2017-09-12T08:15:41Z
  • Dienstag, 12.09.2017 um 10:15 Uhr
DK_BERLIN schrieb:
derDoc schrieb:
@Cobra
....
@DK_BERLIN:
Kurz und Schmerzlos-> Nö!


Danke, bin mir grad nicht sicher, ob "platzen" oder "kotzen" soll...

Darum werde ich sie nicht kaufen

Dateianhänge
    😄