Andre

Mal eine generelle Frage zum Handling

Moinsen


ich hatte gestern Abend einen blinden Alarm eines meiner Rauchmelder.

Das Geplänkel bekomme ich ja recht schnell abgestellt.

Aber die Alarmmeldung in der App bleibt bestehen. Das Gleiche hatte ich ja kürzlich mit meinem Wassersensor.

Ich habe keine Möglichkeit gefunden, wie ich den Alarm löschen kann, außer ich mache einen Neustart der Base.

Das kann aber nicht die Lösung sein.

Es muss ja eine Möglichkeit geben, den Alarm zu löschen, schon alleine um festzustellen, ob es ein blinder Alarm war (kam ja öfter vor), sollte ich nicht zu Hause sein.

Vielleicht kann mir einer von euch erklären, wie das geht...😳


...was mir dabei auch noch aufgefallen ist...

Ich habe eine Regel, dass bei Rauchalarm automatisch alle Hue-Lampen angehen sollen.

Da war nicht eine Lampe an.

Erzeuge ich den Alam "manuell", greift die Regel...sehr merkwürdig.

Das einzige, was funktioniert hatte, war die Innensirene.

Speichern Abbrechen
9 Kommentare
2019-06-04T14:44:42Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 16:44 Uhr
Hallo Andre,

aktuell ist es in der Magenta SmartHome nicht möglich den Rauch- und Wasseralarm manuell auszuschalten. Dieser deaktiviert sich, sobald quasi die Ursache des Alarms sich gelegt hat, sprich der Rauchmelder keinen Rauch bzw. der Wassermelder keine Nässe mehr registriert.

Manuell deaktivieren lässt sich ausschließlich der Alarm des Alarmsystems.

VIele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-06-04T17:10:36Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 19:10 Uhr

Hi Sasha


Dachte mir schon, dass der Alarm von selbst verschwinden soll. Tut er leider nicht.

Sowohl bei Wasseralarm als auch bei Rauchalarm.

Erst durch einen Neustart der Base verschwindet dieser.

Hatte übrigens gestern früh um 4 Uhr und heute früh um 4 Uhr wieder blinden Wasseralarm.

Also das Thema scheint auch noch nicht erledigt. Bisher fehlt auch jegliches Feedback des Supports

Merkwürdig ist, dass bei diesen Fehlalarmen die Innensirene nicht angeht. Erzeuge ich einen "echten" Alarm, geht auch die Innensirene.

2019-06-04T17:40:49Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 19:40 Uhr
Du solltest eher mit dem Support zusammen auf die Suche begeben warum es diese „blinden“ Alarme gibt. Das ist alles andere als normal und ich vermute dass du daher auch die Base danach neu starten musst um die Signalisierung weg zu bekommen.
2019-06-04T17:45:24Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 19:45 Uhr

Den Support habe ich bereits involviert. Dürften jetzt gut zwei Wochen her sein.

Wie schon geschrieben, bis jetzt kein Feedback.

2019-06-06T09:53:05Z
  • Donnerstag, 06.06.2019 um 11:53 Uhr
Hallo Andre,

ok, so ein blinder Alarm ist definitiv kein gutes Zeichen. Darf ich denn fragen, welcher Wassermelder und welchen Rauchmelder Sie im Einsatz haben? Und auch wie lange Sie die Geräte jeweils schon im Einsatz haben und wann Sie zuletzt die Batterien der Geräte kontrolliert haben (falls es natürlich ein 10 Jahres Rauchmelder ist, dann erübrigt sich da die Prüfung selbstredend).

Ich habe darüber hinaus die Kollegen informiert und gehe davon aus, dass sich die Kollegen zeitnah bei Ihnen melden werden.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-06-06T11:01:02Z
  • Donnerstag, 06.06.2019 um 13:01 Uhr

Sowohl Rauchmelder als auch Wassermelder sind aus dem Smarthome Programm der TCOM.

Beides ist seit Anfang dieses Jahres in Betrieb.

2019-06-06T11:23:06Z
  • Donnerstag, 06.06.2019 um 13:23 Uhr
Hallo Andre,

verstanden, aber von welchem Hersteller sind die Geräte denn genau? 
Beim Rauchmelder gäbe es eine Telekom Version mit dem DECT Rauchmelder, aber beim Wassermelder muss es sich ja entweder um Grohe, Bitron Video oder Centralite handeln.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-06-06T13:45:31Z
  • Donnerstag, 06.06.2019 um 15:45 Uhr
Hallo Andre,

ok, danke. Ja, es ist ein eQ-3 Wassermelder. Wie im anderen Beitrag bereits erwähnt, bin ich hierzu im Austausch mit den Kollegen bezüglicher der nächsten Schritte.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄