Alex73
  • Mittwoch, 19.11.2014 um 00:47 Uhr

Mehrere Alarmszenarien?!?

Hallo. Ich bin gerade von Siemens Elements zu Smart Home gewechselt und stecke nun schon seit zwei Wochen in jeder freien Minute am Tüfteln meiner Heimautomation. Soweit wird über das Telekom App ja auch eine Menge angeboten ... ALLERDINGS vermisse ich aus den Siemens Elements Zeiten das kreieren von mehreren Alarmsituationen! Beispiel: ich habe einen Bewegungsmeldern im Schlafzimmer, da das Garagendach im 1.Stock ans Fenster angrenzt und man so leicht einsteigen kann. Alarm-Szenario 1) tagsüber, sprich wenn das Haus leer ist und wir alle arbeiten, hätte ich diesen natürlich gerne aktiv um für vollen Schutz zu sorgen - Alarm-Szenario 2) nachts, soll das Erdgeschoss (Fenster/Türen) schon aktiv bewacht sein, aber der 1.Stock (Schlafzimmer, Bad) deaktiv - da sonst der Alarm losgeht, sobald man aufs Klo muss ...

Das ist jetzt nur ein Beispiel! Also, gibt es eine Möglichkeit solche Alarmszenarien zu kreieren???
Besten Dank , Alex
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-11-19T22:29:18Z
  • Mittwoch, 19.11.2014 um 23:29 Uhr

Hallo Alex, 

verschiedene Alarmkonfigurationen gibt es in der App derzeit leider nicht. Ich werde den Vorschlag aber gerne weiterleiten. Wenn Sie möchten, können Sie Ihn auch direkt im Feedback-Thread posten, der direkt an die Entwickler der Smart Home App geht: https://community.qivicon.de/feedbacks/smart-home-app-v-3-1-ihr-feedback

Viele Grüße 
Ihr QIVICON Support Team 

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
6 weitere Kommentare
2014-11-19T10:12:50Z
  • Mittwoch, 19.11.2014 um 11:12 Uhr
Das müsste doch wohl funktionieren, oder? Ich gehe davon aus, dass du auch mehrere Bewegungsmelder in deinem Setup nutzt? Dann müsste es funktionieren, dass du zeitgesteuerte Szenarien anlegst, in denen jeweils nur dann Alarm ausgelöst wird, wenn der entsprechende Bewegungsmelder eine Bewegung registriert.
2014-11-19T11:11:54Z
  • Mittwoch, 19.11.2014 um 12:11 Uhr
Genau da ist der Haken Lordcord ... Entweder ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht oder ich bin blind. Ich habe 3 "Außen" Bewegungsmelder und 4 "Innen" Bewegungsmelder an der Smart Home Base angemeldet. Dazu natürlich noch Türen-/Fensterkontakte und Rauch/Feuermelder, welche sich ebenfalls als Sirene im Alarm-Mode einbinden lassen. Wenn ich aber nun im Abschnitt "Situationen" auf "+" gehe, kann ich unter Geräteauswählen lediglich meine Schalter (1xWand, 2x Steckdose) auswählen aber sonst wird nichts angeboten, mit dem ich ein Szenario anfangen könnte ... Gehe ich auf "Alarmsystem" - kann ich dort sämtliche Bewegungsmelder und Tür-/Fensterkontakte via Haken aktivieren, aber danach habe ich lediglich die Option den Alarm zu aktivieren/deaktivieren und Sirenenwahl. Wo kann ich denn nun ein Szenario anlegen???

DANKE für die Unterstützung. Gruss, Alex
2014-11-19T15:54:19Z
  • Mittwoch, 19.11.2014 um 16:54 Uhr
Da ich leider keine Bewegungsmelder in meinem Setup nutze, kann ich es nicht ausprobieren. Sorry.
2014-11-19T21:49:04Z
  • Mittwoch, 19.11.2014 um 22:49 Uhr

Hallo Alex73, 

eine Alarmanlage gibt es nur eine in der App. 

Sie können natürlich verschiedene Situationen erstellen. Dazu müssen die Sensoren (also Bewegungsmelder) meines Wissens dem selben Raum zugewiesen sein, wie die ausgewählten Aktoren (Stecker). Hilft es wenn Sie unter Mein QIVICON | Einstellungen | Geräte die Geräte testweise dem selben Raum zuweisen? 

Viele Grüße
Ihr QIVICON Support Team

2014-11-19T22:23:09Z
  • Mittwoch, 19.11.2014 um 23:23 Uhr
Hallo Christopher, vielen Dank für Ihr Feedback. Schön, wenn jemand vom Qivicon Team mit involviert ist ... Leider hilft mir Ihr Vorschlag nicht wirklich! Das ich verschiedene Szenarien mit Bewegungsmeldern und Steckern bzw. Schaltern erstellen kann, stimmt und funktioniert auch einwandfrei. Aber das hat ja nichts mit Alarm zu tun bzw. benötige ich keinen aktiven Stecker, wenn bei mir der Alarm losgeht ... Für was auch???
Wie ich oben schon geschrieben habe, benötige ich verschiedene ALARMSZENARIEN bzw. unterschiedliche konfigurationen, wie mein Alarmsystem bei verschiedenen Zeiten zu reagieren hat und welche Komponenten mit einbezogen werden. Gibt es dazu einen Trick oder Vorschlag bzw. kann man das für die Zukunft mit einfließen lassen??? Ich bin doch garantiert nicht der Einzige, der sich einen Alarm tagsüber wünscht, wenn er bei der Arbeit ist und evtl. nachts eine andere Alarmkonfig. benötigt, wenn er zwar anwesend ist, aber schläft .....
Lieben Gruß und DANKE, Alex
2014-11-19T22:27:18Z
  • Mittwoch, 19.11.2014 um 23:27 Uhr
Außerdem würde ich sie bitten das "Beantwortet/Gelöst" wieder zu löschen, da die Frage bis jetzt nicht gelöst wurde und bei steigender Anzahl der Aufrufe ja wohl auch andere interessiert ... DANKE
Richtige Antwort
2014-11-19T22:29:18Z
  • Mittwoch, 19.11.2014 um 23:29 Uhr

Hallo Alex, 

verschiedene Alarmkonfigurationen gibt es in der App derzeit leider nicht. Ich werde den Vorschlag aber gerne weiterleiten. Wenn Sie möchten, können Sie Ihn auch direkt im Feedback-Thread posten, der direkt an die Entwickler der Smart Home App geht: https://community.qivicon.de/feedbacks/smart-home-app-v-3-1-ihr-feedback

Viele Grüße 
Ihr QIVICON Support Team