Selti55

Nest Protect Erkennung

Hallo,
habe mir den Nestprotect Rauchmelder zugelegt. Anmeldung in der Nestprotect App bei Nest ist erfolgt.
In der Smarthome App wird er erkannt und steht auch unter den Geräten im Wohnzimmer. In der Fernbedienung steht er als nicht erreichbar drin mit 2 Ausrufezeichen. Funktionsbereit wird aber der Rauchmelder und Co2 Sensor angezeigt. Gehts nun oder nicht? Unter Einstellungen Geräte steht bei dem Melder Einstellungen werden geladen, allerdings seit fast 20 Minuten.

Gruß Kerstin
Speichern Abbrechen
97 Kommentare
2018-04-12T06:50:58Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 08:50 Uhr
Ich melde auch schon mal Interesse an den Workaround an, meine Nest Protect ist noch auf den Weg zu mir ;-)
2018-04-12T09:46:30Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 11:46 Uhr
Hab jetzt die Ferndiagnose freigegeben,was muss ich als nächstes machen ?Abwarten wahrscheinlich!!😀👍
2018-04-12T09:46:39Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 11:46 Uhr
Gleiches Problem bei der Nest Protect Anmeldung.
Kann ich die Freigabe der Homebase starten ?

Beste Grüße
MK1
2018-04-12T16:02:26Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 18:02 Uhr

Hallo in die Runde,

ich habe Sie zwecks der nächsten Schritte persönlich via E-Mail kontaktiert.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2018-04-12T18:45:22Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 20:45 Uhr
Danke für die schnelle Antwort
2018-04-14T05:35:45Z
  • Samstag, 14.04.2018 um 07:35 Uhr
Habe auch den Workaround erhalten, sollte dann lt. Sascha angeblich gehen, was nicht der Fall war!
Habe ihm geantwortet und warte nun auf irgendeine Reaktion seit über einer Woche!
2018-04-14T16:55:30Z
  • Samstag, 14.04.2018 um 18:55 Uhr
Hätte auch gerne den Workaround. 
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

2018-04-16T06:00:42Z
  • Montag, 16.04.2018 um 08:00 Uhr
Wie bereits erwähnt kann ich meinen NEST nicht in Smart Home einbinden. Ich bekomme die Nachfolgende Fehlermeldung:
Konfiguration fehlerhaft (es konnte kein gültiges Zugangstoken für den Nest Service übermittelt werden.)

Ich gehe davon aus, dass sich dieses Problem zeitnah lösen lässt, daher die Frage an diejenigen, die ihren NEST in SmartHome einbinden konnten: Kann der Nest auch ins Alarmsystem eingebunden werden? Funktioniert dieser dann auch als Sirene?

Hatte in der Vergangenheit bereits Komponenten gekauft, die angeblich ins Alarmsystem einzubinden waren, bei denen es dennoch nicht funktionierte. Ob ich den NEST behalte oder nicht, ist davon abhängig, ob ich diesen ins Alarmsystem integrieren kann.

Vielen Dank für eure Hilfe.
2018-04-16T07:54:12Z
  • Montag, 16.04.2018 um 09:54 Uhr
Wenn mit Alarmsystem der "Einbruchsalarm" gemeint ist, nein, der NEST läßt sich in dieses Alarmsystem nicht einbinden und als Sirene verwenden.
Bei Rauch- oder CO-Alarm geben alle meine NEST in den verschiedenen Stockwerken Alarm.

Gruß
RichardH
2018-04-16T15:57:16Z
  • Montag, 16.04.2018 um 17:57 Uhr
Hallo,

@Jörg: Ich habe Ihren Fall intern weitergegeben und die Kollegen prüfen dies aktuell.

@Christian U.: Ich habe Sie persönlich zwecks der nächsten Schritte kontaktiert.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-04-17T15:27:51Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 17:27 Uhr
Endlich Nest wird erkannt
2018-04-18T07:04:13Z
  • Mittwoch, 18.04.2018 um 09:04 Uhr
Sascha G:
Hallo,

@Jörg: Ich habe Ihren Fall intern weitergegeben und die Kollegen prüfen dies aktuell.

@Christian U.: Ich habe Sie persönlich zwecks der nächsten Schritte kontaktiert.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

@Christian U: Ich habe nichts erhalten, zwecks der nächsten Schritte
2018-04-19T07:44:33Z
  • Donnerstag, 19.04.2018 um 09:44 Uhr
Hallo Jörg,

ich würde Sie bitten noch einmal das Anlernen des Nest Protect zu versuchen, denn an sich sollte nun das Anlernen des Nest Protect wieder problemlos funktionieren, da wir mit den vergangenen Updates dieser Woche den Anlernprozess aller cloudbasierten Geräte massiv verbessert und stabilisiert haben.


Runkelritter hat ja auch bereits bestätigt, dass der Rauchmelder nun korrekt erkannt wird.
@alle anderen Nutzer: Funktioniert die Erkennung des Nest Protect bei Ihnen nun auch wieder, wie es sein sollte?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2018-04-20T05:47:39Z
  • Freitag, 20.04.2018 um 07:47 Uhr
Sascha G:
Hallo,

@Jörg: Ich habe Ihren Fall intern weitergegeben und die Kollegen prüfen dies aktuell.

@Christian U.: Ich habe Sie persönlich zwecks der nächsten Schritte kontaktiert.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

@Christian U: Ich habe nichts erhalten, zwecks der nächsten Schritte


Hallo Sascha,

ich hatte Ihre E-Mail erhalten und Ihnen kurz darauf auf diese geantwortet und darin auch die angeforderten Zugangsdaten zukommen lassen. 

Übrigens, gestern Abend um ca. 20:00 Uhr hatte ich nochmals versucht den Nest in SamrtHome einzubinden und ich bekomme immer noch die gleiche Meldung: 

"Konfiguration fehlerhaft (es konnte kein gültiges Zugangstoken für den Nest Service übermittelt werden.)"

:-(



2018-04-20T08:08:28Z
  • Freitag, 20.04.2018 um 10:08 Uhr
Hallo Christian U.,

Ihr Fall liegt bei den Kollegen vom technischen Support und ich hoffe, dass wir Ihnen heute noch die finale Rückmeldung geben können, so dass Sie das Gerät wieder problemlos anlernen können.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-04-24T12:03:53Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 14:03 Uhr
Sascha G:
Hallo Christian U.,

Ihr Fall liegt bei den Kollegen vom technischen Support und ich hoffe, dass wir Ihnen heute noch die finale Rückmeldung geben können, so dass Sie das Gerät wieder problemlos anlernen können.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team



Funktioniert immer noch nicht. Nehme an, dass Ihre Kollegen noch nicht dazu gekommen sind sich bei mir aufzuschalten.


Grüße

2018-04-24T16:27:55Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 18:27 Uhr
Hallo Sascha,
Ich bekomme die Nachfolgende Fehlermeldung immer noch, genauso wie Christian U.

"Konfiguration fehlerhaft (es konnte kein gültiges Zugangstoken für den Nest Service übermittelt werden.)" und daran hat sich auch nichts geändert in den letzten Tagen.

Dateianhänge
    😄