zilli
  • Montag, 08.12.2014 um 16:03 Uhr

Neue App ? Neue Registrierung nötig ?

Hallo zusammen,

Komme urplötzlich nicht mehr mit der App auf meine qivicon. Soll mich urplötzlich mit der Benutzerkennung neu registrieren ? Was soll das denn ? Jetzt muss ich doch ernsthaft den sch.... Registrierungscode suchen, sehr ärgerlich. Aber kann mich eventuell jemand aufschlauen was das soll? Gibts ne neue App? Oder irgendetwas anderes neues ?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-12-09T16:26:30Z
  • Dienstag, 09.12.2014 um 17:26 Uhr

Hallo zusammen,

bei zilli scheint es ja nun wieder zu funktionieren - Zur Hintergrundinfo zum "was" und "warum" hier noch einmal: https://community.qivicon.de/feedbacks/fehler-beim-update-der-qivicon-plattform-vom-montag

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
23 weitere Kommentare
2014-12-08T15:11:00Z
  • Montag, 08.12.2014 um 16:11 Uhr
Viel schlimmer finde ich, wenn du den Code eingibst meldet er der Voucher wäre schon eingelöst.
2014-12-08T15:13:34Z
  • Montag, 08.12.2014 um 16:13 Uhr
Ich hatte heute das Update der HomeBase was schon mal diskutiert wurde *1). danach habe ich die HomeBase komplett neu gestartet (also nochmal hart den Strom weggenommen nach dem das alles durch war). Danach hat es wieder etwas gedauert bis ich wieder auf die Oberfläche kam und gerade hat die Oberfläche auch nochmal eine neue Anmeldung verlangt, was dann aber wieder ging.

Kann sein, dass sich das Ganze erst wieder 'berappeln' muss. Auf dem Android kann es erfahrungsgemäß helfen die App über den Task-Manager komplett abzuschießen und neu zu starten, wobei aktuell meine Android App auch nicht will, iOS geht.

*1) https://community.qivicon.de/questions/qivicon-home-base-muss-aktualisiert-werden
2014-12-08T15:14:33Z
  • Montag, 08.12.2014 um 16:14 Uhr
Auch über die qivicon App komme ich nicht an meine Basisstation. Er meldet immer er kann keine Gerätäezustände aktualisieren.
2014-12-08T15:21:49Z
  • Montag, 08.12.2014 um 16:21 Uhr
@sumawe - gab es denn heute auch ein Update der HomeBase? Bei mir hat er erst eine ganze Weile keine Gerätestände aktualisiert, wie gesagt dann die Homebase nach einiger Zeit komplett vom Strom genommen und neu gestartet, dann noch etwas gewartet, dann kam ich über die Qivicon HTML-Oberfläche wieder drauf und dann nach einiger Zeit auch wieder per iOS-App auf dem iPad. Android App ging erst nicht, jetzt doch, zeigt aber wieder völlig falsche Temperaturen an, aber das kenne ich ja schon ...
2014-12-08T15:30:34Z
  • Montag, 08.12.2014 um 16:30 Uhr
Meine Familie rief gerade an und sagte: "Das Licht geht nicht an!" Da ich noch auf der Arbeit war wollte ich per iOS App versuchen Licht einzuschalten. Die App führte mich sofort zur Registrierung. (siehe oben) Dann habe ich es über die Browseroberfläche versucht, wo sich aber die Gerätezustände nicht aktualisieren lassen. Da die Familie aber eh schon sauer ist weil das System immer weniger funktioniert müssen sie jetzt warten, bis ich gleich von Zuhause lokal versuche Licht einzuschalten.
Ein Tipp an die Telekom: Legt doch euren Sets jeweils eine Kerze bei. Für Notfälle!
2014-12-08T15:31:06Z
  • Montag, 08.12.2014 um 16:31 Uhr
Die eigentliche Frechheit ist das System als Alarmanlage zu verkaufen !
2014-12-08T15:35:42Z
  • Montag, 08.12.2014 um 16:35 Uhr
Zur Zeit geht bei mir gar keine Einwahl auf das System !

Weder über App noch über web

Wenn das mal nicht Halsverdächtig ist.....

2014-12-08T16:02:48Z
  • Montag, 08.12.2014 um 17:02 Uhr
Warum gibt es keine Vorabinfo?
Kann ich den Alarm deaktivieren ?
2014-12-08T16:27:51Z
  • Montag, 08.12.2014 um 17:27 Uhr
@sumawe @zilli

In einem anderen Thread *1) berichten User dass sie auch einen harten Neustart machen mussten, also den Strom weg und neu hochfahren der HomeBase. Dann ging es wohl wieder. Nachdem das mit mir jetzt drei Leute berichtet haben ergibt sich da ein Muster das auf eine Regel hindeuten kann. Daher evt. mal das versuchen.

*1) https://community.qivicon.de/feedbacks/smart-home-app-v-3-1-ihr-feedback?page=4#anchor_answer_151560
2014-12-08T16:37:37Z
  • Montag, 08.12.2014 um 17:37 Uhr
Ok danke HarryT

Hoffe das funktioniert.....
2014-12-08T17:21:58Z
  • Montag, 08.12.2014 um 18:21 Uhr
@HarryT: Genauso wie du es schreibst war's bei mir auch. Ich bin zu Hause angekommen wollte mich lokal verbinden, bekam aber nur die Meldung: Fehler 404 Kann die Seite nicht anzeigen. Ich habe die Qivicon dann vom Strom genommen, 3 Sekunden gewartet, und neu gestartet. Danach funktionierte wieder alles. Ich kann kein Firmware Update oder Ähnliches erkennen. Alles was ich bis jetzt gesehen habe, gibt es keine Änderungen auf der Basisstation .
2014-12-08T17:28:10Z
  • Montag, 08.12.2014 um 18:28 Uhr
Hallo,

wir hatten wohl seit dem Nachmittag alle das gleiche Problem. Mal schauen welche Ausrede für den Serverausfall genannt wird.

Nach einen kompletten Neustart der Anlage funktioniert es heute Abend wieder.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend ohne weitere Störungen und mit Licht, damit wir nicht im Dunkeln sitzen
2014-12-08T17:51:16Z
  • Montag, 08.12.2014 um 18:51 Uhr
Kann es sein das es nun eine iPad App gibt ?

Gerade ist das System neu hochgefahren und da Stand etwas.....
2014-12-08T18:05:11Z
  • Montag, 08.12.2014 um 19:05 Uhr
App geht gar nicht mehr, über Internet komm ich drauf, kein einziger Rauchmeldet ist erreichbar.

Bitte um Unterstützung!
2014-12-08T18:16:40Z
  • Montag, 08.12.2014 um 19:16 Uhr
Slapstick!
2014-12-08T20:52:19Z
  • Montag, 08.12.2014 um 21:52 Uhr
Also jetzt habt ihr mich geschafft

Jetzt finde ich das auch langsam schlecht.....


Wie könnt Ihr Problem gelöst schreiben ?

Jetzt fangen die Probleme erst an.

Nach dem Neustart sind die Kameras schwarz. Das ist doch ein schlechter Scherz ! Es gibt keine Verbindungsmöglichkeit mehr da d-link nicht mehr zur Verfügung steht.

Schnellstens nachlegen. Das ist doch keinem Kunden mehr zu vermitteln.

Zilli
2014-12-08T21:35:09Z
  • Montag, 08.12.2014 um 22:35 Uhr
Hmm ich wil ja nicht rum-unken, aber in der aktuellen Liste der kompatiblen Geräte *1) sind zwei D-Link Kameras mit expliziten Firmware Angaben aufgeführt ... evt mal checken welche man hat. OK wobei das zugegeben schwer ist wenn man keine Verbindung bekommt ...

*1) https://www.qivicon.com/assets/Products/Uploads/QIVICON-Kompatibilitaetsliste.pdf
2014-12-08T21:49:35Z
  • Montag, 08.12.2014 um 22:49 Uhr
Ich lese gerade einige Threads und es gibt mehrere Nutzer die davon berichten, dass ein Neustart hilft, jedoch die Kameras nicht mehr angesprochen werden können: "Videostream nicht verfügbar" Da es sich primär um Nutzer handelt, die dieses Setup schon länger erfolgreich betreiben haben, gehe ich nicht davon aus, dass die Typenbezeichnung der Kamera die Ursache ist. Zumal die meisten Geräte bei der Telekom zusammen mit der Basisstation verkauft werden und einen Kompatibilitätsaugkleber von Qivicon auf der Verpackung prangt.

Das Problem liegt eher dort, wo auch unser Geld gelandet ist.
2014-12-08T22:03:25Z
  • Montag, 08.12.2014 um 23:03 Uhr
@HarryT

Danke für den Tipp

Meine Kameras liefen bis gestern alle Top

Alle mit einer BETA Software die noch nicht einmal von d-Link angezeigt geschweige denn angeboten wird

Ich habe jeweils die neueste und von dir angezeigte SW drauf aber der Videostream ist.....dunkel

Und die Kameras kann ich nicht neu anlegen da der Reiter d-Link nicht mehr existent.

Nur nebenbei kann das auch nicht sein denn die Kameras werden mit der Firmware 1.011 verkauft und sollten doch wenigstens beim ersten Mal verbunden werden können. Aber wie wenn es die Produktgruppe gar nicht gibt


Zilli
2014-12-09T07:49:30Z
  • Dienstag, 09.12.2014 um 08:49 Uhr
Bei mir erscheinen die D-Link Kameras jetzt wieder im Menü der HomeBase, das war gestern abend noch nicht der Fall. Am besten nochmal probieren.