Jonas Sobottka

Neue Home Base 2.0, ständig keine Verbindung und Reboots

Hallo,


ich habe seit heute eine Magenta Smart Home Base 2.0.

Die Aktivierungs-Email habe ich gestern schon bekommen und ich bin auch registriert.


Die Ersteinrichtung funktionierte eigentlich reibungslos, danach fingen jedoch die Probleme an:


Wenn die HomeBase frisch gestartet ist, funktioniert Zugriff über die APP und die IP direkt ohne Probleme.


Das verbinden mit der HUE Bridge funktionierte auch noch Problemlos.


Sobald ich meinen Optischen Tür/Fenster Kontakt einbinden möchte, klicke ich auf Verbinden, die App sucht auch, nach kurzer Zeit kommt dann jedoch:


Keine Verbindung zum System - Bitte Stellen Sie sicher, dass eine Internetverbindung besteht.


Lokaler Zugriff ist in der App eingerichtet und wird auch oben im Menü so angezeigt.


Wiederholen des Prozesses führt zu immer dem gleichen Ergebnis.


Das kuriose ist: Wenn man im Anschluss versucht über die IP auf die HomeBase zu kommen, ist die Webseite erst einige Zeit nicht erreichbar und im Anschluss kommt die Website mit der Meldung "Zentrale Startet". Nach 5 Minuten hat man dann wieder Zugriff auf die Seite.


Wenn man den Prozess über die Webseite startet kommt selbiger Fehler, auf der Seite kommt dann die Meldung:  Unable to Access System -  Please make sure there is an Internet connection.


Die Base ist dann nicht mehr zu erreichen bzw zu bedienen.


Meine Vermutung ist ganz klar die HomeBase ist defekt, dennoch wollte ich hier mal nachfragen ob das Problem bekannt ist und es eventuell eine Lösung gibt?

Denn die Base ist neu und war versiegelt.


PS: Netzwerk Konfiguration ist korrekt, habe ich mehrfach gecheckt. IP wird korrekt vergeben. DHCP oder fest macht keinen Unterschied. HomeBase wurde mehrfach auch länger vom Strom genommen und zurückgesetzt.


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bzw.meine Vermutung bestätigen.


Gruß

Speichern Abbrechen
11 Kommentare
2019-03-20T15:42:15Z
  • Mittwoch, 20.03.2019 um 16:42 Uhr
Lass sie doch nach der Einrichtung einfach mal laufen, ohne etwas zu machen. Eventuell zieht sie noch FW- und Plugin-Aktualisierungen.

Wenn sie dann stabil ist mit dem Pairen der Geräte beginnen.
2019-03-20T23:51:01Z
  • Donnerstag, 21.03.2019 um 00:51 Uhr
Hi,

Danke für die Antwort. Ich habe die HomeBase mal ein paar Stunden in Ruhe gelassen. Jetzt konnte ich den Türkontakt auch anmelden, auch ein test hat funktioniert und ich wurde benachrichtigt.

Als ich aber meine Räume anpassen wollte, gab es wieder den Fehler: Keine Verbindung zum System.. ein Neustart der App führt zu Fehler 99000.

Über die IP ist die HomeBase dann auch nicht erreichbar.

Das kann ja nicht der Sinn sein, das nach jeder Änderung die ganze Kiste sich weg hängt und nach 10 Minuten reboot dann für 1-2 Sachen funktioniert und dann das ganze wieder von vorne anfängt.

Noch jemand eine Idee?

Gruß
2019-03-21T05:45:28Z
  • Donnerstag, 21.03.2019 um 06:45 Uhr
Das klingt in der Tat merkwürdig. Da solltest du dich einmal an den Support wenden.

Wenn die HB bootet musst Du die App nicht neu starten. Sie zeigt dann auch den Status an, z.B. 'Zentrale wird gestartet'. Die 99XXXer Fehler sind Verbindungsfehler der App.

Läuft denn das System danach stabil, wenn alles eingerichtet wurde und die HB neu gebootet hat?

Hast Du auch schon einmal versucht, die Konfiguartion über die Webseite im Browser vorzunehmen und nicht über die App?

Welche Produkte nutzt du eigentlich, also welche Hersteller?
2019-03-21T06:33:04Z
  • Donnerstag, 21.03.2019 um 07:33 Uhr
Jonas Sobottka:


Über die IP ist die HomeBase dann auch nicht erreichbar.


3 mögliche Ursachen:


Probleme beim Router 


Probleme bei der Verbindung zwischen der Homebase und dem Router (ist es LAN oder WLAN?)


Defekte Homebase



Ergänzend:

Falls du per WLAN angebunden hast versuch es mal per LAN um den Fehler einzugrenzen.

2019-03-21T07:10:53Z
  • Donnerstag, 21.03.2019 um 08:10 Uhr
Komisch ist nur, dass sie nach Konfiguartionsänderungen neu startet. Die Frage ist, ob er dann aktiv den Neustart macht, weil er keine Verbindung mehr hat, oder HB von selbst. Bei der ersten Variante können es dann Netzwerkprobleme sein bei der zweiten eher die defekte HB.
2019-03-21T08:25:48Z
  • Donnerstag, 21.03.2019 um 09:25 Uhr
Hallo Jonas Sobottka,

ich würde Sie bitten den Kontakt zu unserem technischen Support aufzunehmen, damit wir Ihr System genauer prüfen können. Falls ein Defekt vorliegen sollte, können die Kollegen dann auch einen Austausch in die Wege leiten.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-03-21T09:53:42Z
  • Donnerstag, 21.03.2019 um 10:53 Uhr
Hallo Zusammen,

Danke für die weiteren Antworten.

Die HomeBase ist per LAN angeschlossen. Netzwerkprobleme können ausgeschlossen werden, da diese mein Job sind und ich bereits alles mehrfach überprüft habe.

In der App wird wenn die Fehlermeldung "Keine Verbindung zum System" kommt und die HomeBase dann scheinbar neu startet kein Status angezeigt, die App ist weiter nutzbar nur das bei jeder Änderung wieder die Meldung kommt: "System nicht erreichbar".

Ablauf nach der Meldung in der APP:

HomeBase IP über PC im LAN: 1-3 Min. Website nicht erreichbar. 4-6Min. Base is Booting. 6-8 Min. Zentrale Startet und nach 10 Minuten ist sie über die IP und die APP erreichbar und kann genutzt werden.

Ich starte die HomeBase nicht manuell, all das macht sie ganz von alleine.

Eben hat sie mir ein Update für den Türkontakt Angeboten welches problemlos durch lief. Auch das öffnen der Tür heute morgen wurde signalisiert.

Wenn man nichts macht/ändert scheint die Base zu funktionieren. Zumindest lässt Sie jetzt laut Status in der app seit gestern durch. In der Zeit wurde natürlich auch nichts geändert oder neu angemeldet.

Heute Mittag kommt eine Kamera, mal schauen wie das Einbinden dieser verläuft.

@Sascha

Wie sieht es mit Support aus wenn die HomeBase bei einem freien Händler gekauft wurde? (Hatte noch einen Gutschein der sonst verfallen wäre)
Die HomeBase war original verpackt und mit den Original Telekom Klebekreisen versiegelt.

Vielen Dank nochmal für die bisherigen Antworten.

PS: Eine Liste meiner Geräte:

Google Pixel 3 mit Android 9.0
FritzBox 7590 mit aktuellem FritzOS 7.01
Ubiquiti WLAN AP AC Pro
1x Smart Managed Switch mit POE out
2x Smart Managed Switch mit POE versorgt

An der HomeBase ist aktuell nur 1 Optischer Tür/Fensterkontakt der Telekom angebunen sowie die HUE Bridge.
2019-03-21T10:31:36Z
  • Donnerstag, 21.03.2019 um 11:31 Uhr
Hallo Herr Sobottka,

das sollte kein Problem sein, da die Händler, die QIVICON Home Bases verkaufen in der Regel zugelassene Händler für Magenta SmartHome Lösungen sind.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-03-21T23:09:11Z
  • Freitag, 22.03.2019 um 00:09 Uhr
Ich hatte vor Jahren ein ähnliches jedoch nicht identisches Problem.

Die damalige Lösung/der Workaround war:

Alle Verbindungsmodule der Homebase (HB2) mussten aktiviert sein (my.qivicon.com > Zentrale > Verbindungsmodule > Konfiguration > aktiviert), also in meinem Fall insbesondere auch ZigBee und DECT, obwohl ich keine entsprechenden Peripheriegeräte im Einsatz hatte. Andernfalls kam es zu permanenten Neustarts der Hombase.
2019-03-22T18:10:38Z
  • Freitag, 22.03.2019 um 19:10 Uhr
Hallo Zusammen,


nochmal ein Update:


Leider hat DHL meine Kamera gestern beim Shop abgegeben und war erst heute nach der Arbeit bereit zur Abholung.



Als ich Sie eben einbinden wollte....


Selbes Problem im Assistenten kommt die Meldung: Keine Verbindung zum System..


Auch das drücken auf "erneut verbinden" bzw der automatische reconnect nach 5 Sekunden führt ins nichts. 


Ein neustart der App hilft auch nicht, da dann 90020 oder 90007 Fehler angezeigt werden.


Ein klick auf Lokales Verbinden führt einen zwar zum Passwort Dialog, das eingestellte und auch das auf der HomeBase  gedruckte Passwort funktionieren nicht.


Über ihre IP ist die HomeBase für ca. 10 Min per Browser nicht erreichbar, per Ping aber schon.



Was aber funktionierte, war der Türkontakt, der meldet mir seit dem er eingebunden ist brav den Status. Solange ich nichts einbinde oder ändern möchte schein sie zu funktionieren.



PS: In der HomeBase sind alle Protokolle aktiviert.



An den Support wende ich mich die Tage wenn ich etwas zeit habe-


Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.



Gruß


2019-04-12T09:06:23Z
  • Freitag, 12.04.2019 um 11:06 Uhr
Hallo Herr Sobottka,

es würde mich interessieren, wie der aktuelle Stand bezüglich Ihres System ist. Haben sich Ihre Probleme zwischenzeitlich lösen lassen?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄