HarryT
  • Donnerstag, 20.11.2014 um 18:22 Uhr

Oberfläche der homebase - Heizungsknöpfe reagieren zäh

seir die Smart Home app die Heizungssteuerung nach dem letzten Update praktisch unmöglich macht benutze ich helfsweise die Oberfläche der home Base. Dabei fällt mir auf dass die Knöpfe mit denen man die Temperatur an den Thermostaten einstellen kann sich ziemlich zäh bewegen und meisten mehrfach 'zurückspringen' auf eine niedrigere Temperatur, mal sofort mal nach ein paar Sekunden oder ein paar Dutzend Sekunden. Auch wenn man ganz langsam drückt. Über den Safari Browser auf dem iPad (8.1.1) ist es besonders aufdämpft aber auch auf Chrome auf dem PC (Win 8.1, Chrome aktuellste Version). Kann man da was dran tun?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-11-23T10:41:26Z
  • Sonntag, 23.11.2014 um 11:41 Uhr
Die Thermostate haben laut Oberfläche die Version 1.0. Nachdem ich inzwischen ein umfangreiches Update gemacht habe (vgl. Thread zu App 3.1) scheint mir die Anzeige da nicht sehr aussagekräftig. Ich habe auf Version 1.4 aktualisiert und die Probleme sind offenbar weg. Es wäre sehr sinnvoll wenn Qivicon ein Firmware Update über die HomeBase anbieten würde. Technisch müsste das doch gehen.
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
6 weitere Kommentare
2014-11-21T12:31:07Z
  • Freitag, 21.11.2014 um 13:31 Uhr
Vielleicht ist das ein Zeichen von schwachen Batterien, ich meine da in der PDF-Anleitung mal was gelesen zu haben.
2014-11-21T13:21:38Z
  • Freitag, 21.11.2014 um 14:21 Uhr
Soweit ich es verstehe geht es um die Eingabe auf der Oberfläche der HomeBase. Ich bin nicht sicher ob das dann direkt an das Endgerät (Thermostat) übermittelt wird oder ob das sozusagen 'engegengenommen' wird und dann später an das Endgerät gesendet wird.

Gegen die These spricht aus meiner Sicht noch, dass es zwischen iPad und Chrome Browser auf dem PC deutliche Unterschiede gibt in der Reaktion.

Jedenfalls danke für die Idee. Ich teste das mal an dem einen Gerät wo ich vor einer Woche die Batterien gewechselt hatte.
2014-11-21T13:47:54Z
  • Freitag, 21.11.2014 um 14:47 Uhr
Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass verschiedene Endgeräte und verschiedene Browser, ob mit LAN oder WLAN verbunden, unterschiedliche Reaktionszeiten über die Web-Oberfläche der Qivicon HomebBase mit sich bringen.

Denn, sobald man auf der Browserbasierten App-Oberfläche oder direkt bei der Qivicon Eingabemaske die Einstellungen verändert, so befindet man sich ja trotzdem direkt auf der Homebase.
Okay, mit der App, da könnt´s vielleicht etwas länger dauern, aber dennoch zeitnah genug und keine Zurückstellungen auf falsche oder gar andere Werte als gewünscht.

Probier´s mal direkt auf der HomeBase-Obefläche die Temeperaturen zu verstellen und beobachte die Reaktionszeit und das darauffolgende Verhalten.

Vielleicht braucht ja, wenn´s daran liegt, nur Deine App neu installiert werden.

Hoffe ich habe soweit Deine Anmerkungen alle berücksichtigt.
2014-11-21T13:53:24Z
  • Freitag, 21.11.2014 um 14:53 Uhr
Wie gesagt die (Nicht-)Reaktion erfolgt ja direkt auf der Oberfläche der HomeBase, bzw. die Reaktion erfolgt und im nächsten Moment springt der Knopf wieder zurück. Da das Verhalten je nach Browser und System unterschiedlich ist meine ich könnte es eben mit der Programmierung der Oberfläche zu tun haben.

Bei der (Telekom) SmartHome App reagieren zwar alle Knöpfe, die Übertragung erfolgte bislang auf gut Glück und seit dem letzten App-Update gar nicht mehr.

App neu installieren ist wieder eine andere Baustelle, da bin ich auch noch dran.
2014-11-21T16:38:09Z
  • Freitag, 21.11.2014 um 17:38 Uhr
Ich würd´s wie gesagt einmal mit Batterietausch versuchen und evtl. muss man sie noch einmal ab- und wieder neu anlernen.

So war´s leider bei mir, und dann nicht vergessen die Thermostate in den Szenarien wieder hinzuzufügen...
2014-11-22T18:32:57Z
  • Samstag, 22.11.2014 um 19:32 Uhr

Hallo HarryT, 

welche Firmwareversion haben die Heizkörperthermostate denn? (Ersichtlich unter Mein QIVICON | Einstellungen | Geräte

Viele Grüße 
Ihr QIVICON Support Team

Richtige Antwort
2014-11-23T10:41:26Z
  • Sonntag, 23.11.2014 um 11:41 Uhr
Die Thermostate haben laut Oberfläche die Version 1.0. Nachdem ich inzwischen ein umfangreiches Update gemacht habe (vgl. Thread zu App 3.1) scheint mir die Anzeige da nicht sehr aussagekräftig. Ich habe auf Version 1.4 aktualisiert und die Probleme sind offenbar weg. Es wäre sehr sinnvoll wenn Qivicon ein Firmware Update über die HomeBase anbieten würde. Technisch müsste das doch gehen.