Werner Meyer
  • Dienstag, 06.01.2015 um 09:58 Uhr

Philips Hue

Hallo,
Kann ich die Philips Hue auch in Situationen verwenden? Also z. B. wenn Bewegung erkannt dann Licht an? Ich möchte in einem Zimmer 2 LED mit der Bridge einbauen. Was passiert wenn der vorhandene alte Schalter die Leitung stromlos macht, müssen die LED dann wieder angelernt werden? Oder merkt sich die Bridge die LEDs und können sofort wieder verwendet werden?
Gruß
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2015-01-06T09:32:17Z
  • Dienstag, 06.01.2015 um 10:32 Uhr
Die Bridge merkt sich die Lampen.
Die Hue können in Situationen verwendet werden.
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2015-01-06T09:32:17Z
  • Dienstag, 06.01.2015 um 10:32 Uhr
Die Bridge merkt sich die Lampen.
Die Hue können in Situationen verwendet werden.
2015-01-06T12:10:47Z
  • Dienstag, 06.01.2015 um 13:10 Uhr
Genau, ein und ausschalten mit einem normalen Schalter ist kein Problem. Ich habe die GU10 Spots welche dann mit der Lichtfarbe ähnlich Halogen wieder angehen (sie merken sich nicht die letzte eingestellte Farbe).
Das Schalten über Szenarien, Bewegungsmelder oder sogar Wandtaster ist kein Problem. Hier kann dann auch die Farbe gewählt werden und die Helligkeit für jede Lampe (vorausgesetzt diese sind mit dem normalen Schalter eingeschaltet bzw. haben Strom). Ich habe bei mir den alten Schalter ausgebaut, die Hue's mit Dauerstrom versorgt und einen Homematic Taster (nicht Schalter) darüber geklebt.