ToneMaster

Positiv: Umstieg auf HomeBase 2.0 gelungen

Moin zusammen,


ich freue mich, auch mal was Positives zu schreiben: Mein Umstieg auf die HomeBase 2.0.


Ich hatte eine HB2 günstig in der Einkaufsbucht ersteigert und wollte nun meine 4 Jahre alte HB1 ablösen. 


Vorbereitung: 


Nochmal das Forum durchforstet, bei "Telekom hilft" geluschert und den Beitrag von Legro verinnerlicht


- Alle ZigBee-Komponenten abgemeldet (hier nur OSRAM)

- Bei den eq-3-Komponenten die Sicherheit ausgeschaltet

- Backup durchgeführt

- Ein kleines Stoßgebet


Durchführung:

- Den Wechselassistenten via Webbrowser gestartet und versucht die HB2 zu registrieren


- Problem:

  Da die neue HomeBase bereits im Einsatz war, wurde sie als registriert gemeldet und der Wechselprozess ging nicht voran


- Lösung:

- Hotline der Telekom gewählt und einen kompetenten Ansprechpartner in der Leitung. Im Dialog hat er Registrierung der HB2 gelöscht. Nach eigenen Angaben steht der Vorgang nicht im Einklang zur DSGVO, egal - hier zählte nur Pragmatismus. Es hat geklappt. Dem Telekom-Supporter sei Dank.


- Neue Registrierung angestoßen - klappte - und dann passierte etwas, was ich bei meinen Kunden immer mit "Magie" umschreibe: Es kam die Erfolgsmeldung. 


Finale:

- Alle ZigBee-Komponenten wieder angelernt. Da ich mir die Namensgebung der ZigBee-Komponenten notiert hatte, musste ich auch die Regeln und Szenen nicht überarbeiten.


- HB2 auf WLAN umgestellt und wieder ein Kabel weniger


-Die Sicherheit bei den eq-3-Komponenten muss ich noch aktivieren.


Zusammengefasst:

Der Wechsel hat (fast) reibungslos geklappt. Der Telekom-Support hat kompetent und einwandfrei geholfen


Da es hier immer sehr viel Schelte und Gemecker (meist zurecht) gibt, war es mir wichtig, auch mal ein positives Erlebnis zu posten, denn davon gibt es hier viel zu wenig.


Gruss

Martin


Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2019-03-16T14:33:39Z
  • Samstag, 16.03.2019 um 15:33 Uhr
Herzlichen Glückwunsch von LeGro

Ich habe damals viele Monate gebraucht, bis ich das Gefühl hatte alle Unwägbarkeiten zu kennen, um mich auf dieses Wechselabenteuer einzulassen. Aber es hat dafür auch recht gut geklappt.

Da wir zu diesem Zeitpunkt schon fast 100 Geräte in der Konfiguration hatten, wovon viele ZigBee-Geräte waren, war das Ganze alles Andere als kurzweilig. ;-(

Dateianhänge
    😄