Tino5190

Problem mit Amazon Echo (Stereopaar) und Spotify

Hallo,

ich weiß, dass dieses Forum vielleicht nicht die erste Adresse sein sollte für die Anfrage aber auf anderen Plattformen konnte mir nicht geholfen werden.

Ich bin mir sicher viele von euch nutzen neben der Homebase auch Alexa (Echo) um verschiedene Situationen auszulösen oder ähnliches. Nun zu meiner Frage: 

Ich habe zwei (Echo 2. Generation) als Stereopaar hinterlegt mit einem Subwoofer.

Diese beiden Echos lasse ich immer mit einer Wlan Steckdose um 0 Uhr ausschalten und um 6 Uhr wieder anschalten. Wenn ich morgens mir ein Lied oder Playlist von Spotify wünsche bleiben beide Echos+Subwoofer stumm. Lass ich Radiosender von Tune-In spielen funktioniert es problemlos. Spotify funktioniert erst wieder über das Stereopaar, wenn ich das Stereopaar in der Alexa App trenne und wieder verbinde. Kann mir einer sagen wieso?

Vielleicht habt ihr ja ähnliche Erfahrungen.

DANKE!

Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2019-03-07T19:53:56Z
  • Donnerstag, 07.03.2019 um 20:53 Uhr
Ich habe unteranderem eine ähnliche Konfiguration mit Sub (2x Echo, Sub und Echo 2).  Bei funktioniert es einwandfrei zwecks morgendlicher Musik via Spotti oder tune. Ich trenne sie allerdings nicht vom Strom.
2019-03-08T09:58:05Z
  • Freitag, 08.03.2019 um 10:58 Uhr
Hat einer eine ähnliche Erfahrung getätigt und kann mir Lösungstipps geben ?
Danke
2019-03-16T11:43:38Z
  • Samstag, 16.03.2019 um 12:43 Uhr
Vielen lieben Dank für die schnelle Info.
Ich habe jedoch die Vorschläge gar nicht befolgen müssen, da ich es durch probieren hinbekommen habe. Ist mein stereopaar (mit Subwoofer) vom Internet bzw. Strom getrennt, muss man nach dem Neustart bzw. Neueinwahl einfach folgendes machen.

Lösung:
folgenden Befehl zu Alexa sagen:
“Alexa such ne Geräten“
Sie sagt zwar, dass sie keine neuen Geräte findet, doch es bewirkt Wunder.
Wünscht man sich vorher etwas von Spotify, bleibt Alexa stumm. Nach der Suche läuft wieder alles ohne Probleme.
Danke

Dateianhänge
    😄