Smart_Steve
  • Sonntag, 23.11.2014 um 12:36 Uhr

Probleme mit der Anbindung von Hue

Guten Tag

ich habe Probleme die Philips Hue Bridge mit der Qivicon zu verbinden.

Genauer gesagt, es funktioniert überhaupt gar nicht.

Ich habe das ursprüngliche Hue Starter Kit - neueste SW/FW ist auf der Bridge installiert. Weder die automatische Erkennung, noch die Erkennung wenn man feste IP Adresse der Hue hinterlegt.

Kabel etc. sind alles richtig verbunden. Die Steuerung der Lampen über die Hue App funktioniert reibungslos.

Was mache ich falsch?

Danke
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-11-24T12:02:26Z
  • André
  •  QIVICON Support Team
  • Montag, 24.11.2014 um 13:02 Uhr
Bitte vor dem Rücksetzen der Hue-Bridge, die Bridge und evtl. mit dieser schon gepairte Geräte (nicht der Fall hier, denke ich) auf der QIVICON HomeBase löschen.

Die Hue-Bridge kann durch einen etwas längeren Druck auf den kleinen Button an der Unterseite zurückgesetzt werden. Danach sind alle Einstellungen der Bridge (auch vorgepairte Lampen) gelöscht.

Danach kann die Bridge neu gepairt werden. Jetzt sollten auf jeden Fall auch die Lampen gepairt werden können. Das Suchen der Lampen kann allerdings bis zu einer Minute dauern! Alternativ können die Lampen auch zuerst über die Hue-App von Philips gepairt werden. Danach sollten sie im Verbindungsassistenten in QIVICON direkt auftauchen.

Sollte alles nicht helfen, bitte noch mal melden.
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
9 weitere Kommentare
2014-11-23T12:22:55Z
  • Sonntag, 23.11.2014 um 13:22 Uhr
... ich muss mich korrigieren - ich habe nun gesehen, dass tatsächlich die Bridge bereits als verbundenes Gerät in den Einstellungen (Web Api) angezeigt wird.

Es ist mir jedoch nicht möglich die Lampen zu koppeln. Obgleich diese mit der Philips Hue App tadellos funktionieren.

Irgendwelche Tipps?

Danke!
2014-11-24T08:08:49Z
  • André
  •  QIVICON Support Team
  • Montag, 24.11.2014 um 09:08 Uhr
Um welche Lampen geht es denn? Zurzeit werden nur die hier aufgeführten Lampen unterstützt: https://www.qivicon.com/assets/Products/Uploads/QIVICON-Kompatibilitaetsliste.pdf. Allerdings wird diese Liste kontinuierlich erweitert.
2014-11-24T08:21:20Z
  • Montag, 24.11.2014 um 09:21 Uhr
Die Hue E27. Erste Baureihe.
Müsste gemäss Liste ja funktionieren.
2014-11-24T10:04:26Z
  • Montag, 24.11.2014 um 11:04 Uhr
Ich hatte ein ähnliches Problem (https://community.qivicon.de/questions/telekom-smarthome-app?page=1#anchor_answer_151047). Bei mir hat ein Factory-Reset der Hue-Bridge geholfen. Danach sind die Hue-Lampen im Verbindungsassistenten aufgetaucht.
2014-11-24T11:03:14Z
  • Montag, 24.11.2014 um 12:03 Uhr
Danke. Das muss ich dann mal probieren.

Hattest du auch die erste Baureihe der Lampen?
Und wie hast du den reset gemacht? Über die philips app oder über knopf an der bridge?

Und waren dann auch alle lampen settings und szenen und alarme gelöscht?

Vg
Richtige Antwort
2014-11-24T12:02:26Z
  • André
  •  QIVICON Support Team
  • Montag, 24.11.2014 um 13:02 Uhr
Bitte vor dem Rücksetzen der Hue-Bridge, die Bridge und evtl. mit dieser schon gepairte Geräte (nicht der Fall hier, denke ich) auf der QIVICON HomeBase löschen.

Die Hue-Bridge kann durch einen etwas längeren Druck auf den kleinen Button an der Unterseite zurückgesetzt werden. Danach sind alle Einstellungen der Bridge (auch vorgepairte Lampen) gelöscht.

Danach kann die Bridge neu gepairt werden. Jetzt sollten auf jeden Fall auch die Lampen gepairt werden können. Das Suchen der Lampen kann allerdings bis zu einer Minute dauern! Alternativ können die Lampen auch zuerst über die Hue-App von Philips gepairt werden. Danach sollten sie im Verbindungsassistenten in QIVICON direkt auftauchen.

Sollte alles nicht helfen, bitte noch mal melden.
2014-11-26T19:50:24Z
  • Mittwoch, 26.11.2014 um 20:50 Uhr
Herzlichen Dank an alle!

Die Lampen werden nach Reset erkannt und funktionieren. Leider sind aber nun alle bisherigen Alarme und Szenen gelöscht und das erneute Pairen auf allen Geräten ist recht mühsam.

Aber immerhin.

Danke
2014-12-08T21:11:32Z
  • Montag, 08.12.2014 um 22:11 Uhr
Hat jemand noch nen Tip für mich?

Ich kann die Bridge nicht mit der Homebase verbinden - sie wird leider nicht gefunden!
Auch der Resetknopf auf der Rückseite der Bridge sowie die manuelle Einrichtung über die IP brachte keine Besserung....

Danke
2014-12-10T22:48:19Z
  • Mittwoch, 10.12.2014 um 23:48 Uhr
Habe genau das gleiche Problem wie MarcoF.
2014-12-11T08:37:21Z
  • Donnerstag, 11.12.2014 um 09:37 Uhr