Ralf Jakoby

Probleme mit einem SmartHome Tür/Fensterkontakt optisch

Ich habe 20 Kontakte verbaut, davon 6 optische Smarthome Tür/Fensterkontakte MNR:40318684/01/J5.

Im Uraub wurde ein Alarm ausgelöst, ein Fenster sollte offen sein. War es aber nicht, alles ok. Nach unserer Rückkehr habe ich nachgeprüft.... Fenster auf und zu, andauernde Meldung „offen“. Alle 6 Kontakte sind gleich angebracht, Spiegelfolie ok, Abstand auch.

Wenn ich Alufolie direkt an den Kontak halte änderte sich auch nichts. Daher habe ich den Kontakt rausgelöscht und neu hinzugefügt. Nun ist er zwar da, aber immer „geschlossen“. Dies obwohl ich ihn noch gar nicht angeklebt habe und er nix zum reflektieren hat. Batterie raus, klar.. dann kommt auf Gerät kann nicht zugegriffen werden. Nochmal aus der App entfernt und Nach einer Nacht erneut versucht, Wird erkannt, Status weiterhin „geschlossen“. Hat jemand eine Idee...

Speichern Abbrechen
  • B3DEE9C1-8539-47AC-9D1B-BEC8CA3A68C1.jpeg
    B3DEE9C1-8539-47AC-9D1B-BEC8CA3A68C1.jpeg
2 Kommentare
2019-03-03T15:02:05Z
  • Sonntag, 03.03.2019 um 16:02 Uhr
Nach der Schilderung würde ich einfach mal darauf tippen dass dass Ding im Eimer ist
2019-03-04T08:59:27Z
  • Montag, 04.03.2019 um 09:59 Uhr
Hallo Herr Jakoby,

ich würde bei diesem Verhalten auch klar dazu tendieren, dass der Sensor wohl eine grundsätzliche technische Störung hat. Daher würde ich Ihnen empfehlen Ihren Händler, zwecks einem möglichen Tausch innerhalb der Gewährleistung, zu kontaktieren.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄