Manni

Probleme mit eQ-3 HomeMatic IP & Keine Verbindung zum System

Servus zusammen;


nachdem recht lange alles stabil lief, habe ich derzeit das Problem, dass ich keinen neuen eQ-3 HomeMatic IP-Schaltsteckdosen anmelden kann. Bereits eingerichtete funktionieren, aber die neuen erscheinen mal kurz, dann gibt's entweder eine Fehlermelden (Ausrufezeichen), manchmal lassen sie sich kurz bedienen und als Situation einbinden und dann löscht das System sie wieder automatisch und die beiden sind wieder weg – oder das System sagt mir währen des Einrichtens, dass sie gelöscht wurden (warum auch immer)


Ist das ein individuelles Problem oder haben das mehrere? Ich hab für die drei Teile rund 150 Euro ausgegeben und hätte ganz gerne, dass die funktionieren. Da ich keine Verpackung mehr hat, kann ich auch schlecht umtauschen...


Außerdem bekomme ich seit neuestem über die App (iOS) vor allem beim Versuch des Einrichtens der IP-Schaltsteckdosen die Meldung "Keine Verbindung zum System", dann mal wieder das Hinweismenü mit den verschiedenen Auswahlmöglichkeiten ob ich meine Base (V1) lokal verbinden möchte ...


Die "Keine Verbindung"-Meldung ist unabhängig davon ob ich übers internet oder lokal verbunden bin. Außerdem kommt die Meldung auch mal gerne zwischendurch....


Habe die Base mehrfach neu gestartet – ändert nichts; außer dass mal zwischendurch das Homematic- oder Homematic-IP-Modul nicht geht...


Bin für jeden Hinweis dankbar!


VG

Manfred




Speichern Abbrechen
  • IMG_0065.PNG
    IMG_0065.PNG
  • IMG_0067.PNG
    IMG_0067.PNG
  • IMG_0071.PNG
    IMG_0071.PNG
60 Kommentare
2018-12-06T11:47:56Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 12:47 Uhr

Tom


Habe auch das Problem das Homematic IP Geräte nach Anmeldung verschwinden.

Am Dienstag 3 Heizkörperthermostate gekauft, am Nachmittag angemeldet über APP und eingerichtet.

Wollte am Abend noch Korrekturen Programmieren Geräte verschwunden nochmal versucht Geräte anzumelden, bekomme dann eine Fehlermeldung sobald ich auf Geräte bzw. Gerät suche gehe. Gestern Mittag steht das Homematic Funkmodul in der App mit Ausrufezeichen ( keine Funktion ) Nach Reset Zentrale lief das Modul wieder. Es ließen sich auch 2 der Heizkörperthermostate die ich auf dem Schreibtisch liegen hatte wieder anmelden, diese waren heute Morgen verschwunden dafür ließ sich das 3. Thermostat anmelden und einrichten war aber als ich an der Arbeit war schon wieder verschwunden

2018-12-06T12:12:20Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 13:12 Uhr
Hallo Herr Weicht,

haben Sie auch schon einmal versucht die Geräte über die qivicon.com Seite anzumelden und zu schauen, ob die Geräte hierüber dauerhaft erreichbar bleiben?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-12-06T12:26:29Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 13:26 Uhr
Ja die 2. Geräte gestern Abend habe ich über die Qivicon Seite angemeldet weil ich die ausgebaut hatte, die liegen jetzt natürlich eingeschaltet auf dem Schreibtisch und nicht am Heizkörper montiert. Heute Morgen das eine über die App weil das noch montiert war.
2018-12-06T13:39:18Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 14:39 Uhr
Hallo Herr Weicht,

ok, sprich die Geräte verschwinden, egal ob Sie diese über die App oder qivicon.com anmelden, richtig? Wenn ja, würde ich Sie bitte uns die Diagnosefreigabe zu erteilen und noch einmal versuchen eines der Geräte anzulernen und mir mitzuteilen um wie viel Uhr Sie das Gerät angelernt haben und bestenfalls uns ebenso mitteilen können, ab wann dieses dann verschwunden ist. Ich würde Ihren Fall nämlich gerne an die Kollegen weitergeben.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-12-06T13:57:31Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 14:57 Uhr
Ok, schreibe dann heute nachmittag, abend
2018-12-06T18:14:43Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 19:14 Uhr
2 Thermostate zwischen 16:30 und 17:15 angemeldet, eins über die App eins über die Webseite und eingerichtet dann eine Sicherung angelegt und Diagnose freigeschaltet 17:45 wurden beide noch in der App angezeigt 18:15 beide verschwunden Sicherung von 17:16 eingespielt bleiben beide verschwunden. Muss jetzt auch beide ausbauen zeigen keine Anzeige außer valve adapt und das kleine Anntensymbol
  • EFDFBC2A-B567-4EFF-AFF4-69915EDB06DD.jpeg
    EFDFBC2A-B567-4EFF-AFF4-69915EDB06DD.jpeg
2018-12-06T21:12:19Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 22:12 Uhr
Hallo, Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Ich kann leider gar nichts von Homematic IP anlernen. Ich hab hier 2 Thermostate, 1 Zwischenstecker, 1 Fensterkontakt, 1 Wandthermostat. Weder über die Qivicon Seite noch über die App kriege ich was angelernt. Wäre über jede Hilfe dankbar.
2018-12-06T21:13:03Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 22:13 Uhr
@ Sascha G:


Habe heute Abend probiert, eine Steckdose über die Weboberfläche direkt einzubinden. Das ist ja noch chaotischer als per App.


Auch die Weboberfläche verliert bei der Installation die Verbindung und versucht in einer Endlosschleife diese wiederherzustellen. Beim ersten Mal hat die Base die Steckdose sofort in der automatischen Suche gefunden, Dann kam die Endlosschleife. Ich habe dann zwei Mal abgebrochen und die Web-Oberfläche neu gestartet. Nach dem ersten Neuaufruf der Startseite und dem Aufbau der "Geräte-Hinzufügen-Seite" wurde die Verbindung sofort unterbrochen, beim zweiten Versuch kam ich in die manuelle Einrichtung und konnten nach der Dose suchen - und schupps, da war sie wieder die Endlosschleife. 


Screens sind angehängt, Zeitpunkt, Donnerstag, 6.12., 21:28 bis 21:44.


Viele Grüße

Manfred

  • 2018_12_06_qivicon.jpg
    2018_12_06_qivicon.jpg
2018-12-06T21:26:15Z
  • Donnerstag, 06.12.2018 um 22:26 Uhr
Ich habe genau dasselbe Problem. Habe mir 3 neue Thermostate gekauft und konnte nur 1 davon mehr oder weniger zufällig einbinden. habe natürlich alles erdenkliche versucht. Habe auch neue hmip-swdo Fensterkontakte gekauft. Aber die konnte ich problemlos einbinden. Beim einbinden der thermostate kommt immer bevor die sgtin eingegeben wird, die fehlermeldung "keine verbindung zum system". Es wird dann versucht die verbindung wiederherzustellen und es heißt dann keine geräte gefunden. Die thermostate sind dann trotzdem erstmal im system und zwar ohne raum. Sie lassen sich auch in räume einbinden, verschwinden aber wieder. Habe thermostate mehrfach resettet und nach dem wiederholten, unvollständigen einbinden aus dem system mal schnell und mal normal gelöscht, Homebase 15 min vom strom und lan getrennt und wieder verbunden und nochmal alles von vorn versucht. Zwischzeitlich konnte ich auch mal die sgtin eingeben und es kam die Bestätigung, dass thermostat verbunden ist, jedoch wurde der thermostat im gegensatz zu den unvollständigen einbindungen gar nicht im system angezeigt. Bei einem der drei thermostate kam beim zweiten oder dritten versuch eine json fehlermeldung und ich konnte nach der fehlermeldung auch die sgtin eingeben und das thermostat ist seit dem auch im system geblieben und funktiniert normal. Ich habe versucht diesen fehler zu provozieren bzw. Reproduzieren, in der hoffnung, die anderen beiden thermostate wenigstens auf diese art und weise eingebunden zu bekommen. Habe bei den Verbindungsabbruchsfehlermldung mal gewartet bis automatisch wiederverbunden wird und mal schnell auf wiederverbinden geklickt, mal gewartet bevor ich auf wiederverbinden geklickt habe, aber die json fehlermeldung kam nicht noch mal.

PS: bevor ich zu schreiben angefangen habe, waren die zwei thermostate nach dem x-ten verbindungsversuch noch drin. Jetzt, nachdem ich den post abgesetzt habe, sind sie natürlich wieder verschwunden.
  • Screenshot_2018-12-03-13-19-09-574_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-03-13-19-09-574_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-03-13-19-43-109_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-03-13-19-43-109_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-02-14-38-48-254_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-02-14-38-48-254_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-02-15-42-58-316_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-02-15-42-58-316_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-02-14-34-06-387_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-02-14-34-06-387_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-02-14-36-11-906_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-02-14-36-11-906_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-02-14-35-20-333_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-02-14-35-20-333_de.telekom.smarthomeb2c.png
2018-12-10T08:32:40Z
  • Montag, 10.12.2018 um 09:32 Uhr
Hallo Herr Neumann,

kann es sein, dass die Thermostate bei Ihnen etwa nach 15 bis 30 Minuten wieder verschwunden sind? Und ich nehme an, die Probleme sind weiterhin aktuell bei Ihnen. Ich würde Sie daher bitten uns die Diagnosefreigabe zu gewähren und die Thermostate noch einmal anzulernen. Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie hierbei genau vorgegangen sind und zu welcher Uhrzeit Sie versucht haben, das Gerät anzulernen.

Vielen Dank und viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-12-11T09:02:59Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 10:02 Uhr
@saschag

Habe heute am 11.12.2018 um 9:21 Uhr noch mal nach den Thermostaten suchen lassen. Habe den Vorgang mit Screenshots dokumentiert. Bin in der Magenta Smarthome App auf Geräte hinzufügen gegangen und habe gewartet bis die App den automatischen Suchvorgang abgeschlossen hat. Die zwei Thermostate wurden auch gefunden. Ich habe den ersten der beiden Thermostate ausgewählt und es kam die Fehlermeldung dass die Verbindung unterbrochen wurde. Habe gewartet bis die Verbindung wieder hergestellt wurde. War dann wieder auf der Gerätesuche Seite aber da war nur noch ein Thermostat. Habe dann den zweiten Thermostat ausgewählt. Wieder Verbindungsabbruch diesmal nicht wiederverbunden. Habe auf abbrechen geklickt. Die App hat dann gehangen. Habe die App geschlossen und erneut geöffnet. Die Thermostate wurden dann in der Fernbedienung ohne Raum angezeigt.
Zwischen 9:56 Uhr und 10:01 Uhr sind die Thermostate verschwunden
Diagnosefreigabe habe ich einmalig erteilt.
  • Screenshot_2018-12-11-09-21-52-753_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-21-52-753_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-21-41-465_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-21-41-465_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-23-16-569_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-23-16-569_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-22-24-119_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-22-24-119_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-22-01-068_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-22-01-068_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-23-26-637_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-23-26-637_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-24-02-947_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-24-02-947_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-23-56-368_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-23-56-368_de.telekom.smarthomeb2c.png
2018-12-11T09:04:19Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 10:04 Uhr
@saschag

Weitere Screenshots
  • Screenshot_2018-12-11-09-24-58-991_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-24-58-991_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-25-04-334_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-25-04-334_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-26-27-417_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-26-27-417_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-25-22-355_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-25-22-355_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-24-12-138_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-24-12-138_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-29-57-162_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-29-57-162_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-25-08-120_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-25-08-120_de.telekom.smarthomeb2c.png
  • Screenshot_2018-12-11-09-29-28-602_de.telekom.smarthomeb2c.png
    Screenshot_2018-12-11-09-29-28-602_de.telekom.smarthomeb2c.png
2018-12-11T13:32:59Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 14:32 Uhr
Hallo Herr Neumann,

vielen Dank für die umfassende Rückmeldung. Ich habe Ihr Feedback entsprechend weitergegeben in Richtung Entwicklung. Haben Sie denn auch schon einmal versucht das Gerät über den Punkt "Schritt-für-Schritt Assistenten starten" anzulernen?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-12-11T15:04:26Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 16:04 Uhr
@sascha g
Ja den Schritt-für-Schritt-Assistenten habe ich auch schon mehrfach ausprobiert. Mal mit mal ohne vorherigem Reset der Thermostate, Mal über die App Mal über die Weboberfläche via WLAN und auch über LAN, Mal die Thermostate direkt neben die Homebox gelegt, Mal an den Heizkörper montiert. Ergebnis ist immer dasselbe, der Anlernprozess bricht vor der Eingabe der SGTIN ab, aber die Thermostate sind trotzdem verbunden, verschwinden aber nach ca. 30 minuten. wieder. Habe die beiden Thermostate eben noch mal ohne Reset über den Schritt für Schritt Assistenten hinzugefügt. Habe auch noch einmal Diagnosefreigabe erteilt.
2018-12-11T15:10:24Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 16:10 Uhr
Hallo Herr Neumann,

danke für das Feedback. Ich wollte nur noch einmal alle Eventualitäten abklären Ihr Fall ist bereits soweit adressiert und die Kollegen haben auch bereits entsprechende Analysedaten von Ihrer Base gezogen.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2018-12-12T17:29:17Z
  • Mittwoch, 12.12.2018 um 18:29 Uhr

Ich hab am 05.12.2018 einen eq3 homematic IP Wandthermostat im TelekomShop gekauft.

Dieser lässt sich nur schwer anmelden und wird immer wieder verloren. Über Geräte hinzufügen bekomme ich den dann ab und zu in den Status "ohne Raum". Ist aber nach 5 Minuten wieder verschwunden.

Dummerweise bin ich einem Tipp aus der Community gefolgt und habe 2 von 5 HKT (die 2 sind auch Homematic IP) rausgelöscht und versucht neu anzumelden, weil dann der WT hätte besser laufen sollen.

Jetzt verhalten die sich genauso, wie der WT.


Mit ist auch aufgefallen, dass alles (ca. 40 Teile) sehr Träge geworden sind und auch die Lampen von Hue nicht mehr alle Befehle ausführen (Über HueApp kein Problem).



2018-12-13T06:05:53Z
  • Donnerstag, 13.12.2018 um 07:05 Uhr
Moin. Steige mal wieder in den Chat ein. Gestern wurde die neue Appversion angeboten. Erstmal nur auf einem IOS Gerät installiert. Es gibt jetzt Regeln und Szenen. Kurz getestet. Funktioniert. Heute morgen Heizung kalt. Beim Versuch die App auf dem gestern aktualisierten Gerät zu starten wird mit der Info zum Update auf SmartHome Premium informiert. Funktioniert aber nicht. Also alte Appversion erneut gestartet. Aus dem AppStore heraus. App läuft. Aber alle Hiezundsprofilee und Situationen sind weg. Spitze.
Da bleibt jetzt wohl nur das Herstellen mit einer Datensicherung. Mal gucken was das bewirkt.
2018-12-13T06:28:26Z
  • Donnerstag, 13.12.2018 um 07:28 Uhr
Ich empfehle Dir, alle alten Situationen als Regeln und Szenen abzubilden. Der Aufwand lohnt sich. Die Möglichkeiten erhöhen sich dadurch. Dann benötigst Du die Situationen nicht mehr.
2018-12-13T06:46:16Z
  • Donnerstag, 13.12.2018 um 07:46 Uhr
Moin. Das mag ja sein, aber das alle Situationen plötzlich nicht mehr da sind und der Menuepunkte Regeln und Szenen erst nach einem erneuten Starten der App aus denn Appstore wieder verfügbar sind ist schon komisch.
Nach einem Restore mit dem Stand vom 12.12.18 läuft das System jetzt wieder.
Aber erstmal Panne.....
2018-12-13T06:49:36Z
  • Donnerstag, 13.12.2018 um 07:49 Uhr

Dateianhänge
    😄