Heidas

QIVICON Zigbee Stick funktioniert seit letzter Nacht nicht mehr

An meinem Speedport Smart funktioniert der Zigbee Stick von "Bitron Video" seit der Nacht vom 20.11. zum 21.11. nicht mehr. Zufällig gab es genau zu dieser Zeit ein Update, gibt es hier einen Zusammenhang oder ist das nur Zufall?

Unter Verbindungsmodule wird er mit Ausrufezeichen angezeigt und unter Meldungen steht "Gerät Verbindet". Die zugehörigen Wandthermostate von Bitron Video sind entsprechend als nicht erreichbar aufgeführt.

Ich habe den Speedport bereits neu gestartet, den Stick abgezogen und neu gesteckt etc. Alles ohne Ergebnis!
Speichern Abbrechen
11 Kommentare
2017-11-22T13:04:29Z
  • Mittwoch, 22.11.2017 um 14:04 Uhr

Hallo Heidas,

das ist in diesem Fall wirklich Zufall. Haben Sie den Speedport auch schon komplett vom Strom genommen und etwa fünf Minuten gewartet, bis Sie ihn wieder anschließen?

Wenn das auch nicht helfen sollte, würde ich Ihnen raten unseren technischen Support zu kontaktieren, damit wir Ihre Konfiguration im Detail prüfen können.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2017-11-22T15:41:36Z
  • Mittwoch, 22.11.2017 um 16:41 Uhr
Hallo,
da ich das identische Problem habe, glaube ich kaum an einen Zufall!
Auch bei mir hat ein Kaltstart des Routers, etc. nichts geändert.
2017-11-22T15:56:48Z
  • Mittwoch, 22.11.2017 um 16:56 Uhr
Bei mir hat Kaltstart auch nichts gebracht.Mir ist aber noch folgendes aufgefallen:
- Wenn ich den Zigbee Stick ziehe, dann zeigen meine Thermostate das "Kein Funkverbindung" Symbol an
- Wenn ich den Zigbee Stick stecke, dann verschwindet das Symbol "Kein Funkverbindung" nach einiger Zeit wieder

Unter Meldungen steht beim gesteckten Stick immer dauerhaft "Gerät verbindet"
Ofensichtlich hat der Stick Funkverbindung aufgebaut, aber der Treiber kann den Stick nicht richtig ansprechen
2017-11-22T16:02:05Z
  • Mittwoch, 22.11.2017 um 17:02 Uhr
Auch das ist bei mir identisch, ich besitze allerdings nur die Fernsteuerung und einen Zwischenstecker. Nach kurzer Zeit, wenn ich versuche den Stick neu zu starten, verschwinden die beiden Geräte aus der Liste (nicht verbunden), sind also offensichtlich verbunden.
Leider wir der Neustart offensichtlich nicht ausgeführt, da selbst nach einer 1/2 Stunde nichts passiert.
2017-11-22T17:22:00Z
  • Mittwoch, 22.11.2017 um 18:22 Uhr
Hallo Zusammen,
auch bei mir ist das Problem aufgetreten. Zwischenzeitlich hatte sich 1 Wandthermostat von 7 Bitron Wandthermostaten wieder kurz angemeldet. Ist jetzt nach Neustart und Wartezeit wieder weg. Temperatureinstellungen sind nicht über app möglich und Fernbedienung funktioniert beim Thermostat nicht (nur am Gerät selbst). Bitron video Zwischestecker sowie Wandtaster funktionieren. Nur die Wandthermostate............. 
2017-11-23T10:01:45Z
  • Donnerstag, 23.11.2017 um 11:01 Uhr

Hallo in die Runde,

ok, in Ihren geschilderten Fälle lese ich klar heraus, dass der Stick partiell funktioniert bzw. für kurze Zeit funktioniert, was meiner Ansicht darauf hindeutet, dass wir hier keinen generellen Defekt des Sticks haben. Ich kann von extern diesbezüglich nicht viel sagen, da wir hier wirklich Ihre jeweiligen Gateways prüfen müssen, um die Fehlerursache ausfindig zu machen. Daher wäre es in Ihren Fällen definitiv notwendig, dass Sie unseren technischen Support für die nächsten Schritte kontaktieren.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2017-11-25T10:14:03Z
  • Samstag, 25.11.2017 um 11:14 Uhr
naja, der technische Support hat ein Austauschstick geschickt, der hat dann auch sofort ein Firmwareupdate durchgeführt. Das Problem ist aber unverändert vorhanden!

Letzte Option ist wohl, am Speedport Smart Home zu deaktiveren, neu einzurichten und zu beten. 
2017-11-25T19:26:43Z
  • Samstag, 25.11.2017 um 20:26 Uhr
Problem ist gelöst. Ich habe im Speedport Menü "Smart-Home" deaktiviert und dann wieder mit dem Aktivierungscode aktiviert. Die einzelten Schritte dauerten seeeehr lange, aber zum Schluss konnte ich dann unter Datensicherung einen Stand vor dem Update zurückgespielt und alles war wieder da und funktionierte.

Einzige Unschönheit war, das alle Wandtermostate "ohne Raum" waren und ich dann munter die richtige Raumzuordnung durchprobieren konnte. Wird das im Backup nicht gesichert?
2017-11-27T12:47:41Z
  • Montag, 27.11.2017 um 13:47 Uhr
Hallo Heidas,
auch mir wollte der Support einen neuen Stick zusenden. Habe dann auf deine Anleitung verwiesen und mir wurde geraten dies einmal zu versuchen.
Das Ergebnis, der Stick funktioniert wieder und ich habe nicht einmal wichtige Einstellungen verloren, nachdem ich das Backup eingespielt hatte.
Perfekt, danke für die Anleitung und weiterhin eine 'problemlose' Zeit  mit deinem SmartHome😄
2017-12-09T08:35:47Z
  • Samstag, 09.12.2017 um 09:35 Uhr
Habe jetzt für mich eine noch tragbare Lösung gefunden. Zwei Finger und Geduld.....mit den zwei Fingern setzte ich die Wandthermostate zurück. Wie das geht ist bei der Orginalverpackung des WT nicht dabei-findet man unter bitron video. Nach dem zurücksetzten habe ich ca. 20 min gewartet, bis sich die WT‘s wieder gezeigt haben.
2019-02-07T18:10:13Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 19:10 Uhr
Hallo Zusammen,
ich habe wöchentliche das gleiche Problem.
Mein Lösungsweg ist es den Stick auf der Qivicon Seite zu deaktivieren und nach 1 Minute wieder zu aktivieren. Danach funktioniert wieder alles.

Dateianhänge
    😄