mabo
  • Freitag, 02.01.2015 um 22:56 Uhr

Rauchmelder EQ-3 und Bitron "vernetzen" möglich?

Hallo,
ich habe heute meine Home Base in Betrieb genommen mit einigen EQ-3 und einem Bitron Rauchmelder mit interner Sirene.
Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit diese beiden Melder über die Home Base zu "vernetzen"? Damit der Bitron ebenfalls anschlägt wenn die anderen untereinander vernetzten EQ-3 Alarm schlagen?

Wäre ja äußerst schade. Ich habe keine Möglichkeit gefunden über die Webkonfiguration und auch nicht über die Telekom APP.

Das es zweierlei Hersteller sind und anderes Übertragungsprotokoll usw. ist ist mir schon klar, aber ich hoffte das es über die Home Base dann letztendlich doch möglich wäre....

Gruß
mabo
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2015-01-03T11:11:54Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 12:11 Uhr
Guten Tag Mabo,

für das QIVICON System ist es für die Funktion des Sensors "Rauchmelder" egal, ob das Produkt von uns oder einem anderen Anbieter stammt. Die installierten Apps erhalten die Information, dass Rauch gemeldet wurde und können diese entsprechend auswerten.

Bei der Smart Home App wird eine Push Nachricht verschickt und es aktiviert sich nur die Sirene des betroffenen Rauchmelders. Bei anderen Apps, z.B. EnBW Geräte Manger, RheinEnergie Smart Home und Vattenfall Smart Home Manager kann dieses Ereignis in Szenarien integriert werden.

Die Apps von RheinEnergie und Vattenfall werden die Sirenenfunktion unserer Rauchmelder erst "Anfang 2015" unterstützen. Dann wird es möglich sein, bei den Rauchmeldern von Bitron Home die Sirene zu aktivieren, wenn z.B. andere Rauchmelder Rauch erkennen. Im Moment können Sie auf diese Weise nur Smart Plugs steuern bzw. Benachrichtigungen versenden.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Hoyer
Bitron Home
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
5 weitere Kommentare
2015-01-03T08:32:05Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 09:32 Uhr
Soweit es mir erklärt worden ist wird im "Alarm" Fall alles angeschaltet was im Alarmsystem hinterlegt wurde (Schalter, usw.)
Habe es nicht probiert, da ich alle mit der Sirene gekauft habe.
2015-01-03T08:52:12Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 09:52 Uhr
Unter Alarm tauchen leider weder die EQ-3 Melder noch der Bitron Melder auf. Wie gesagt hab ich leider aber Android. Ist ja echt unglaublich das es dann hier solche Abweichungen gibt zwischen den APPs.
2015-01-03T09:10:27Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 10:10 Uhr
@mabo
bei mir tauchen się im Android auch nicht auf. Da ich in der glueclichen?? Lage bin auch Apfel zu haben, Weiss ich dass es nur ein Anzeigefehler ist.
Richtige Antwort
2015-01-03T11:11:54Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 12:11 Uhr
Guten Tag Mabo,

für das QIVICON System ist es für die Funktion des Sensors "Rauchmelder" egal, ob das Produkt von uns oder einem anderen Anbieter stammt. Die installierten Apps erhalten die Information, dass Rauch gemeldet wurde und können diese entsprechend auswerten.

Bei der Smart Home App wird eine Push Nachricht verschickt und es aktiviert sich nur die Sirene des betroffenen Rauchmelders. Bei anderen Apps, z.B. EnBW Geräte Manger, RheinEnergie Smart Home und Vattenfall Smart Home Manager kann dieses Ereignis in Szenarien integriert werden.

Die Apps von RheinEnergie und Vattenfall werden die Sirenenfunktion unserer Rauchmelder erst "Anfang 2015" unterstützen. Dann wird es möglich sein, bei den Rauchmeldern von Bitron Home die Sirene zu aktivieren, wenn z.B. andere Rauchmelder Rauch erkennen. Im Moment können Sie auf diese Weise nur Smart Plugs steuern bzw. Benachrichtigungen versenden.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Hoyer
Bitron Home
2015-01-03T11:13:52Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 12:13 Uhr
mabo schrieb:
Unter Alarm tauchen leider weder die EQ-3 Melder noch der Bitron Melder auf. Wie gesagt hab ich leider aber Android. Ist ja echt unglaublich das es dann hier solche Abweichungen gibt zwischen den APPs.

In der Funktion "Alarmsystem" in der Smart Home App werden die Rauchmelder von Bitron Home nicht separat dargestellt. Diese sind unter "Sirenen" zusammengefasst. Die Rauchmelder anderer Anbieter unterstützen diese Funktion derzeit nicht.
2015-01-03T12:50:28Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 13:50 Uhr
Hallo Herr Hoyer, hallo Shorty,
ich kann in der Telekom APP den Bitron Rauchmelder unter "Fernbedienung" finden. Dort wird er als "funktionstüchtig" angezeigt. "Sirenen" gibt es in der APP gar nicht, aber genau das vermisse ich. Ich möchte ja gerne die separate Sirene irgendwie ansprechen können.

Also vertstehe ich es richtig das ich dann aber mit einer der anderen APP die Sirene "ansteuern" könnte? Für mich ist das alles völliges Neuland, seid vorgestern erst dabei und daher bin ich extrem unsicher. Ich hatte es mir ein wenig einfacher vorgestellt. Ich bin mir aktuell noch nicht sicher ob ich den Bitron Rauchmelder dann doch lieber wieder umtauschen sollte da auch das anlernen schon extrem schwierig war.
Wenn es aber so ist wie oben beschrieben bin ich aber doch etwas guter Hoffnung. Vielleicht kann dann eine andere APP helfen oder die Telekom bessert noch nach.