Hans

Reichweitenprobleme HB2

Hallo Community, habe bei der HB 2, die HomeMatic Hutschienen
Schaltadapter in einer Unterverteilung auf dem Dachboden im Kunststoff AP Hensel Verteiler verbaut. Leider schalten die Adapter unregelmäßig und
nicht sicher. Wenn die HB2 näher positioniert wird schalten diese problemlos. Allerdings werden dann die magnetischen Türsichungen in Keller und Garage nicht
mehr erkannt, weil vermutlich zu weit entfernt Gibt es eine Möglichkeit dieses Problem zu beseitigen  bzw. gibt es von der Sendeleitung stärkere (magnetische)Türsicherungen oder Antennenverlängerung für die Schaltkontakte ?
Danke für eure Lösungen.
VG
Hans
Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2019-03-10T09:29:01Z
  • Sonntag, 10.03.2019 um 10:29 Uhr
Unter Qivicon gibt es leider nur ein Funkprotokoll was man erweitern kann und das ist ZigBee.

Du könntest also die Homebase näher an den Dachboden positionieren und dir dann mit ZigBee-Repeatern eine Funkstrecke Richtung Keller basteln.
Dort musst du dann halt wohl oder übel die vorhandenen Fensterkontakte durch Bitron-Fensterkontakte ersetzen.

Unter Qivicon gilt als ZigBee-Repeater alles was fest mit dem Strom verbunden und eingeschaltet ist (also keine batteriebetriebenen Komponenten).
Mein Fan zur günstigen Erweiterung sind die Osram-Smartplugs. Die kann man immer mal wieder in einer Aktion bei Amazon für 12-15€/Stück kaufen.


2019-03-10T09:53:13Z
  • Sonntag, 10.03.2019 um 10:53 Uhr
Danke für die Antwort und die Lösung. Gab (Gibt) es nicht für Homematic  einen Repeater und ist dieser mit MSH kompatibel?
2019-03-10T10:06:22Z
  • Sonntag, 10.03.2019 um 11:06 Uhr
Es gibt von Homematic Repeatermöglichkeiten, die sind aber nicht mit MSH kompatibel.

Dateianhänge
    😄