Timo B

Rolladensteuerung

Hallo in die Runde,
kann ich mit dem Wandtaster von Homematic IP (HMIP-WRC2) den Rolladenktor von Homematic (HM-LC-BI1PBU-FM) ansteuern oder funktioniert das nicht. bei der Magentavariante gibt es ja bloß den einen Rolladenaktor (oder?) zur Wahl und die IP Taster gefallen mir optisch besser, außerdem habe ich da schon zwei in gebrauch und möchte nicht zig verschiedene modelle im Haus verbauen.

Vielen Dank im voraus
Timo
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2018-03-13T14:03:23Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 15:03 Uhr
Mit einem Wandtaster steuerst du keine Geräte an sondern du kannst damit Situationen Ein/Aus schalten, daher ist es egal was für Geräte es sind.
Mit so einem Wandtaster kannst du genau eine Situation schalten.
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-03-13T14:03:23Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 15:03 Uhr
Mit einem Wandtaster steuerst du keine Geräte an sondern du kannst damit Situationen Ein/Aus schalten, daher ist es egal was für Geräte es sind.
Mit so einem Wandtaster kannst du genau eine Situation schalten.
2018-03-13T14:54:29Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 15:54 Uhr
Vielen Dank Cobra,
Also in die Situation die 3 o.g. aktoren rein und der o.g.Taster ist der ausführende Part?
2018-03-13T15:01:37Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 16:01 Uhr
Ich geh mal davon aus dass du damit 3 Rollladenaktoren meinst (hast oben nur von einem Aktor gesprochen).

Ja, kannst alle 3 Stück reinnehmen und dann den Taster in der Situation als "Fernbedienung" hinzufügen. Dann kannst du damit alle 3 Rollläden auf/zu machen. Kannst natürlich dann auch noch andere Dinge in die Situation packen wie zB. Lichter aus/an.
2018-03-13T15:10:52Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 16:10 Uhr
Danke .auf dem gebiet bin ich noch blutiger Anfänger. Kämpfe seit dem letzten Update noch mit anderen Problemen. Da hab ich aber noch keine erfolgreichen Antworten bekommen.der Technik Support war auch etwas ratlos.
2018-03-13T17:07:28Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 18:07 Uhr
Danke Sascha.....

Dateianhänge
    😄