HolgerDohrmannC
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 09:59 Uhr

Situation: Abwesend - Wenn registrierten Mobiltelefone außer Haus

Hallo liebes Qivicon Team,

ich habe seit geraumer Zeit eure Homebase in Verbindung mit der Smart Home App im Einsatz. Soweit gibt es erst einmal nichts zu beklagen. Allerdings hätte ich einen Verbesserungsvorschlag: Stand heute muss ich die Situationen, gerade wenn ich außer Haus bin manuell ändern um Pushmeldungen zu bekommen, wenn Fenster/Türen aufgehen etc.
Gerade in Mehrpersonenhaushalten kommt es vor, dass jemand das Haus verlässt und trotzdem Pushmeldungen bekommen möchte. Daher wird der Status dann manuell auf Abwesend gestellt. Bei jeder Aktion im Haus erhält dann aber auch die Person, die sich noch im Haushalt befindet eine Nachricht und das Smartphone vibriert bei jeglicher Interaktion. Mit der Zeit nervt das...
Nun sind die Mobilgeräte die mit der App laufen in irgendeiner Form mit der Home Base verbunden/registriert. Idealerweise wäre ein Szenario wünschenswert, dass sich nur die Geräte (automatisch) auf abwesend stellen sobald das Smartphone die Reichweite (evtl. WLAN Verbindung) verlässt. Wenn das Smartphone sich dann wieder anmeldet, sollte sich das Gerät wieder einbuchen und die Situation von abwesend auf Nachts/Abends/etc. abändern.
Wäre das möglich umzusetzen?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-07-31T12:21:55Z
  • Donnerstag, 31.07.2014 um 14:21 Uhr

Hallo, 

dies ist in der Tat ein interessantes Feature und je häufiger es angefragt wird, desto wahrscheinlicher ist die Umsetzung. Bislang sieht jedoch der Status Quo wiefolgt aus: https://community.qivicon.de/questions/geofence-coming-home
Ich werde es an die entsprechende Abteilung weitergeben.

Viele Grüße 
Das QIVICON Support Team

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen