FrankF

Sonos play1 nach Update vom 29.01. nicht erreichbar

Hallo zusammen,


nach dem Update vom 29.01. ist meine Sonos Play1 nicht mehr erreichbar.

Alles übliche habe ich schon gemacht:

- Sonos Play1 neu gestartet

- HomeBase1 neu gestartet, auch einen Kaltstart


Die Sonos Play1 ist über die Sonos-APP einwandfrei erreichbar.

Zuvor ist die Sonos für zwei Jahre fehlerfrei gelaufen.

Hat jemand von euch das gleiche Problem.


Viele Grüße

Frank

Speichern Abbrechen
39 Kommentare
2019-02-05T11:48:39Z
  • Dienstag, 05.02.2019 um 12:48 Uhr
Hallo zusammen,


wir haben das Deployment heute um  ca.11:40 angestoßen und die HomeBases sollten das Paket gepusht bekommen  haben. Alle Personen die sich hier in der Community gemeldete haben, sind teil des Tests.


Lasst uns bitte wissen, ob nun alles wieder funktioniert.


Vielen Dank für die aktive Unterstützung.


Grüße,

Sebastian


Produktmanager für die SONOS-Integration.  

2019-02-05T12:24:43Z
  • Dienstag, 05.02.2019 um 13:24 Uhr

Sonos funktioniert jetzt bei mir wieder, danke dafür.


Aber leider werden jetzt viele Geräte als nicht erreichbar angezeigt.



  • Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage01.jpg
2019-02-05T12:44:30Z
  • Dienstag, 05.02.2019 um 13:44 Uhr
Bei mir funktionieren die Sonos noch nicht.
Wie kann ich sehen ob das Deployment drauf ist?
2019-02-05T13:40:17Z
  • Dienstag, 05.02.2019 um 14:40 Uhr
Hallo BrokenHabit,

bitte prüfen Sie erneut, ob die SONOS Geräte bei Ihnen nun wieder funktionieren. Wir haben das Update für Ihre Home Base nun einspielen können.

@Mr. MacFly: Ist das ZigBee Thema bei Ihnen noch akut oder konnten Sie es zwischenzeitlich lösen? Wenn ja, wie?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-05T13:51:32Z
  • Dienstag, 05.02.2019 um 14:51 Uhr
Das ZigBee Thema ist noch aktuell. Geräte sind zwar schaltbar (verzögert), aber werden noch als nicht erreichbar angezeigt.
2019-02-05T16:28:33Z
  • Dienstag, 05.02.2019 um 17:28 Uhr
Hallo Mr. MacFly,

einen Neustart der Base haben Sie aber zwischenzeitlich eingeleitet?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-05T16:55:49Z
  • Dienstag, 05.02.2019 um 17:55 Uhr
Hallo SaschaG,
Irgendwas stimmt hier so ganz und garnicht. Ihr scheint massive Probleme mit dem Forum zu haben. Dieser Beitrag ist sehr oft nicht erreichbar (Fehler500).
Sonos läuft jetzt. Nach eurem Update war eer Homematic IP Schlüssel nicht verfügbar. Nach nem Neustart war es wieder i.O.
2019-02-06T07:47:15Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 08:47 Uhr
Hallo Sacha G,

mittlerweile sind es "nur" noch 11 Geräte die als nicht erreichbar angezeigt werden. Vorher waren es 16. Die HB2 wurde natürlich neu gestartet. Das ist das Erste was gemacht wurde.
Das Thema ist doch schon bestimmt 1-2 Jahre bekannt. 
2019-02-06T08:20:58Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 09:20 Uhr
Hallo,

meine beiden Play 1, die zwischenzeitig nicht mehr einzubinden gingen, funktionieren nun wieder! 😄

Allerdings habe ich zwei weitere Play 1, die als Rear-Speaker zu einer Soundbar eingerichtet sind. Die lassen sich nun einbinden (hatte ich vorher noch nicht), doch die SH-App meint, sie wären „falsch eingestellt“. Liegt es an der Rear-Konfiguration oder ist da noch ein anderes Problem versteckt?


Gruß,

Rodik

2019-02-06T08:24:12Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 09:24 Uhr
Das Problem ist die Soundbar. Qivicon kann keine Playbase/Playbar und daher kommt sie auch nicht mit Rear-Speakern klar.
2019-02-06T08:31:07Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 09:31 Uhr
Vielen Dank Cobra, damit hat sich das geklärt. Dann habe ich also kein Sonos-Problem mehr! 😀
2019-02-06T10:01:31Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 11:01 Uhr
Hallo Mr. MacFly,

ja, weiß ich auf jeden Fall und ist auch eines der Top-Themen, die derzeit umfassend geprüft werden. Ich wollte nur sicherstellen, dass die ZigBee-Probleme nicht durch den Hotfix verursacht wurden, sprich, ob bei Ihnen das Verhalten schon länger so vorhanden bzw. es nun erstmalig aufgetreten ist.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-06T16:02:46Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 17:02 Uhr
Hallo Sascha,


Sonos Play1 läuft bei mir jetzt wieder.  .


Ich möchte mich beim ganzen QIVICON Support Team herzlich dafür bedanken.

Danke für die wirklich schnelle Lösung des Problems.

Das sollte hier auch mal geschrieben werden.


Danke.


Viele Grüße

Frank

2019-02-06T19:38:12Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 20:38 Uhr
Hallo Sascha,

ich selbst hab zwar nicht explizit zugestimmt mit dem Bug, musste jedoch heute früh feststellen das mein zigbee usb stick rot blinkte. Demzufolge war er nicht erreichbar. Ebenso war das interne IP-Modul nicht in Funktion (warten auf Schlüssel)

Ich hab dann heute morgen noch schnell die HomeBase 1 vom Stromnetz genommen.

Von unterwegs konnte ich dann feststellen das alle Geräte wieder da waren. Auch alle Sonos-Boxen.

Als ich nach Haus kam hab ich auch festgestellt das meine Situationen mit den Boxen auch wieder funktionieren.

Somit hab ich kein Problem mehr diesbezüglich.


Danke das es recht schnell wieder funktioniert.

Grüße das dreasAn


2019-03-05T12:08:20Z
  • Dienstag, 05.03.2019 um 13:08 Uhr
Okay, und wie bekommen nun die anderen User den Sonos-Fix ?! Wenn er allgemein ausgerollt wird, wann ist dies geplant? Ich habe dieses Problem ebenfalls und gerne können Sie den Fix auch auf meiner Homebase ausrollen ... Vielen Dank!
2019-03-05T12:29:20Z
  • Dienstag, 05.03.2019 um 13:29 Uhr
Hallo lechrol,

der Fix ist schon lange live für alle Kunden. Mit den SONOS Lautsprechern gibt es daher derzeit keine offenen Probleme bezüglich deren Erreichbarkeit.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-03-05T13:20:21Z
  • Dienstag, 05.03.2019 um 14:20 Uhr
Kann ich nur zustimmen, habe mehre Sonos im Betrieb - kein Aufall. 
2019-03-05T13:35:27Z
  • Dienstag, 05.03.2019 um 14:35 Uhr
bei mir auch
2019-03-06T13:08:23Z
  • Mittwoch, 06.03.2019 um 14:08 Uhr
Sascha G:
Hallo lechrol,

der Fix ist schon lange live für alle Kunden. Mit den SONOS Lautsprechern gibt es daher derzeit keine offenen Probleme bezüglich deren Erreichbarkeit.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Danke für die Info; leider musste ich aber den Sonos Lautsprecher aus der Geräteliste löschen und wieder aufnehmen, bevor ihn wieder nutzen konnte. Schade, da nicht sehr anwenderfreundlich ...

Dateianhänge
    😄