Stefan Kinateder

Speedport Smart 3 neueste Firmware - Kein Zugriff auf Smart Home App

Das liebe Leid... nach langer Wartezeit, dass Smarthome endlich auch wie versprochen auf dem Speedport Smart Home 3 läuft, ist nun seit gestern Abend (02.02.19) schon wieder kein Zugriff auf die Smarthome App möglich.


Man zahlt brav seine 100% Gebühren und bekommt 0 % Leistung. Sehr schade von Telekom und Qivicon.


Laut Telefonat von heute morgen besteht bereits ein Masterticket, aber informiert wird man weiter nirgends.


Da kommt man langsam ins Grübeln, ob man nicht nach zuverlässigen Alternativen schauen sollte. Zumindest könnte man doch auch eine Info veröffentlichen.

Speichern Abbrechen
12 Kommentare
2019-02-03T09:29:58Z
  • Sonntag, 03.02.2019 um 10:29 Uhr
Also ein genereller Ausfall scheint es nicht zu geben. Zumindest bei mir geht alles und auch im Forum ist es recht ruhig.


Wenn es sonst als zu Serverausfällen etc gekommen ist wurde hier das Forum innerhalb kurzer Zeit überflutet mit Meldungen.


Was deine Meldung, dass du erneut eine Störung hast,  jetzt mit der neuen Firmware des Speepdorts zu tun hat konnte ich dem Beitrag aber nicht entnehmen.


BTW: 

Qivicon = Telekom

2019-02-03T09:42:32Z
  • Sonntag, 03.02.2019 um 10:42 Uhr
Danke gleich für die Antwort. Wie gesagt. Das war die Auskunft vom telefonischen Support heute.


Wir haben kürzlich den Speedport Smart3 erhalten, mit dem Hinweis, dass damit auch unser Smarthome ohne zusätzliche Homebase funktioniert. Was natürlich nicht ging bis zum Firmware Update.


Dann ging es ein paar Tage, und nun ist die Homebase des Speedport Smart3 wieder nicht erreichbar. Angeblich wurde auch das Firmware-Update schon "eingefroren", da hier noch ein Problem besteht.


Was genau, kann ich leider nicht sagen. Auch gibt es keine offiziellen Stellungnahmen, weshalb mich der Supporter hierher verwiesen hat.

2019-02-03T09:46:47Z
  • Sonntag, 03.02.2019 um 10:46 Uhr
Also es ist jetzt quasi bei dir nicht so wie du oben geschrieben hast ("schon wieder kein Zugriff) sondern es ist jetzt das erste Mal dass du eine funktionierende MagentaSmartHome-Installation hattest und jetzt keinen Zugriff darauf hast?


Ich habe eben gesehen dass ein Nutzer in der Telekom-Community auch mit dem SpeedportSmart das Problem hat. Vielleicht haben die beim Firmewareupdate tatsächlich noch nen Bug drin. Aber mal wieder witzig dass die Telekom-Hotline dich dann an ein Qivicon-Forum verweist. Die hätten sich doch selber drum kümmern können. Ist ja schließlich der gleiche Laden.

2019-02-03T09:49:53Z
  • Sonntag, 03.02.2019 um 10:49 Uhr
Wir hatten zuvor den Speedport Smart 1. Auch da hatte das Smart Home funktioniert. Ich denke mal, da weiß die Linke Hand nicht, was die Rechte tut, und so wird man von Pontius zu Pilatus geschickt.


Mich ärgert es nur, das man dafür zahlt und keine Leistung bekommt.


Und dann so Aussagen " Starten Sie den Router mal neu". Also das sind die ersten Dinge, die man macht.

2019-02-03T10:15:20Z
  • Sonntag, 03.02.2019 um 11:15 Uhr
Okay, also ist das jetzt der erste Ausfall den du hast? (jetzt schreibst du ja dass es am Speedport Smart 1 funktioniert hat) oder hast du häufiger das Problem (oben schreibst du ja "schon wieder").


Wenn du den ersten Ausfall hattest dann könnte es jetzt mit dem zu tun hat was die Hotline dir erzählt hat dass irgend ein Bug noch in der Firmware ist (vielleicht stimmt das ja auch was sie sagen). Wenn du öfters Ausfälle hast dann würde ich das mal im Gesamtbild betrachten was da bei dir los ist unabhängig vom Speedport Smart 3.

2019-02-04T08:38:32Z
  • Montag, 04.02.2019 um 09:38 Uhr
Hallo Herr Kinateder,

das von Ihnen beschriebene Problem mit dem Speedport Smart 3 ist bereits bekannt und die Kollegen suchen hierfür aktuell nach einer Lösung.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-04T08:44:48Z
  • Montag, 04.02.2019 um 09:44 Uhr
Hallo liebes Qivicon Team,

Hallo lieber @Sascha G,


recht herzlichen Dank, dann drücke ich die Daumen, dass schnell eine Lösung gefunden werden kann. Ich wäre riesig dankbar, wenn Ihr kurz darüber informieren könntet, wenn das Problem behoben ist.


Evtl. wäre noch anzumerken, dass sowohl App, als auch Online-Zugang letzte Woche nach einem Telefonat mit Eurem Support auch funktioniert hatten.


Viele Grüße

Stefan


2019-02-07T16:39:25Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 17:39 Uhr
Wieviel Smart Home Geräte können denn am Speedport Smart 3 installiert werden, gibt es da Begrenzungen und wie kann ich alle meine Geräte (60 Stück) denn übertragen? Geht ein Backup von der Homebase 2.0
2019-02-07T17:11:30Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 18:11 Uhr
Wenn Du die Hombase hast, lass es so laufen und vergiss den kompletten Wechsel auf den Speedport, Jörg.

Das Ding (egal welcher) ist in erster Linie ein Router dem man Smarthome nur untergeschoben hat.
Machbar ja, aber mit Einschränkungen und aus meiner bescheidenen Sicht nur als Einstieg/Test zu gebrauchen.

Eine Hombase dagegen ist nur zu diesem einen Zweck gebaut.

Und bei 60 Geräten sagt mir mein Bauch jedenfalls: Vergiss es ganz schnell. 😶

Aber jeder wie er mag 😁

Gruß VoPo
2019-02-07T17:33:55Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 18:33 Uhr
Jörg:
Wieviel Smart Home Geräte können denn am Speedport Smart 3 installiert werden, gibt es da Begrenzungen und wie kann ich alle meine Geräte (60 Stück) denn übertragen? Geht ein Backup von der Homebase 2.0


Ja, es gibt eine Begrenzung:
Maximal 20 Stück
2019-02-07T18:34:38Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 19:34 Uhr
Wir hatten nie eine separate Homebase, haben auch keine 20 Geräte.

Nun scheint wieder alles zu funktionieren.
2019-02-07T18:54:41Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 19:54 Uhr
Stefan Kinateder:
Wir hatten nie eine separate Homebase, haben auch keine 20 Geräte.


Klar, die Antwort ging auch an Jörg

Dateianhänge
    😄