Jörg Eckle

Speedport Smart 3 Smarthome DECT Geräte verbinden sich nicht

Hallo,

Seit ich den Speedport Smart 3 habe, verbinden sich meine DECT Smarthome Geräte nicht, die Telefon Mobilteile funktionieren. (siehe Anlagen). Das Dect Modul ist nicht aktiv. Ich habe Speedport, Dect Basis neu gestartet, zurückgesetzt, Firmware neu aufgespielt, alles ausprobiert, was mir die Telekom Community Moderatoren geraten haben. Mir wurde sogar ein Ersatzgerät geschickt. Beim 2er funktioniert alles tadellos, obwohl die Anzeige erscheint, Smarthome Backend nicht verbunden. Ein Moderator der Telekom Community meinte, das Problem sei bekannt und man arbeite an einer Lösung. Wird diesen Monat noch eine Firmware werscheinen, die das Problem behebt, oder liegt der Fehler im System?

Viele Grüße,

Jörg Eckle
Speichern Abbrechen
  • Zentrale.PNG
    Zentrale.PNG
  • Geräte.PNG
    Geräte.PNG
1 Kommentar
2019-04-08T13:55:17Z
  • Montag, 08.04.2019 um 15:55 Uhr

Das müsstest du eher in der Telekom-Community fragen denn es geht ja dann um die Firmeware vom Speedport. Auf das haben die Jungs von Qivicon keinen Einfluss.




Frag doch einfach mal in deinem Thread dort nach, dort sind die Teamies ja schon für dich da



Edit:

Okay falsch verstanden, dachte du weißt dass es durch die Firmeware behoben wird.

Aber dennoch können dir die Jungs dort weiterhelfen

Es wurde ja dort leider nicht geschrieben was dafür verantworlich ist und wie die Lösung aussehen soll. Könnte also auch etwas sein was die Firmeware des Speedports betrifft.

Dateianhänge
    😄