BOSCH

Status von HM-LC-Bl1PBU-FM in der App und Widget unterschiedlich

Guten Morgen zusammen.

Ich nutze einen HM-LC-Bl1PBU-FM um mein Garagentor zu öffnen und zu schließen.
Den Tipp bekam ich hier im Forum und der klappt auch wunderbar.

Also zumindest eine ganze Zeit lang.
Seit gefühlt 3 Wochen jedoch habe ich Probleme in der Art, dass die Anzeige, ob das Tor auf oder zu ist, in der App und im Widget unterschiedlich ist.

Das Widget ist immer das erste was ich sehe und darüber öffne ich auch das Tor wenn ich heimkomme. Immer öfter ist es so, dass im Widget angezeigt wird, dass das Tor offen ist, obwohl das Tor tatsächlich geschlossen ist.

Kontrolliere ich in der App wird dort der korrekte Status angezeigt.

Trotzdem doof, wenn niemand zu Hause ist. Was stimmt nun?
Muss ich handeln? Wenn das bei aktivierter Alarmfunktion Tor offen ist, droht ein Mensch oder ein Tier Alarm auszulösen, da in der Garage auch ein Bewegungsmelder ist.

Zudem fällt mir seit einigen Tagen vermerkt auf, dass laut App angeblich keine Verbindung zum Schalter besteht - das Tor lässt sich dann auch nicht per App, Widget oder Bitron Fernbedienung öffnen. Hier hilft dann nur Neustart der Homebase.

Sind hier solche Probleme bekannt?

Ich nutze die HB2 und aktuelles Android mit Samsung Galaxy S9 edge.
Im übrigen mit den bekannten Problem viel zu geringen Lautstärke der Inapp Töne.

Viele Grüße
Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2019-04-05T12:04:49Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 14:04 Uhr
2019-04-14T13:53:16Z
  • Sonntag, 14.04.2019 um 15:53 Uhr
Hallo @legro.

Genau diese Lösung habe ich umgesetzt, allerdings bisher ohne den Fensterkontakt.
Der HM-LC-Bl1PBU-FM ist der Rolladenaktor, zumindest heißt er in der App so.

Wie gesagte, klappte bisher immer super, allerdings neuerdings mit den bereits beschriebenen Einschränkungen.

Nach meinem Post fiel mir außerdem auf, dass neuerdings immer öfters der Rolladensensor nicht erreichbar ist. Zum Beispiel öffne ich die Garage und fahre den PKW heraus. Drußen will ich Tor wieder schließen - jetzt ist der Aktor nicht mehr erreichbar.

Naja, vielleicht wird auch das demnächst mal ver(schlimm)bessert.

Gruß, BOSCH
2019-04-14T18:14:09Z
  • Sonntag, 14.04.2019 um 20:14 Uhr
Die falschen bzw. widersprüchlichen Anzeigen kannst du ja wie in meiner Anleitung zur Garagentorsteuerung korrigieren. Dass zuweilen Geräte nicht mehr erreichbar sind - insbesondere eQ-3 Geräte - ist leider nichts Ungewöhnliches. Bei massiven Störungen half bei mir nur noch folgendes Vorgehen ..

- Wenn die sog. Sicherheit eingeschaltet ist, diese ausschalten
- Gerät aus Qivicon löschen, zur Not auch „gewaltsam“.
- Gerät zurücksetzen
- Anschließend das Gerät wieder anmelden

Dateianhänge
    😄