Jogyteddy

Störung Smart Home

Hier wird informiert, dass die Updates abgeschlossen sind. Seit dem komme ich nicht mehr auf meinen Base. Kann mich nicht per App anmelden! Auf der Qivicon Seite wird alle 5 Sekunden ein neue Verbindung gesucht. Anmelden geht und ich kann meine Benutzerdaten sehen. Online bin ich auch! WLAN, Mesh und Fernsehen funktionieren. 


Gibt es noch Störungen oder sind die Updates noch nicht fertig.

Alle Smart Home Geräte blinken rot! 

Speichern Abbrechen
76 Kommentare
2019-04-26T09:06:06Z
  • Freitag, 26.04.2019 um 11:06 Uhr
Hallo Q-User,

können Sie bitte einmal testen, ob Sie sich jetzt wieder einloggen können?
Alle anderen betroffenen Nutzer, die sich bis jetzt nicht mehr in die Magenta SmartHome App einloggen konnten würde ich ebenfalls bitten zu prüfen, ob es ab sofort wieder möglich ist.

Die Kollegen von der Technik habe eine Komponente unseres Systems neu durchgestartet, die höchstwahrscheinlich dafür verantwortlich war für die von Ihnen skizzierten Probleme. Dies würden wir nun gerne durch die betroffenen Nutzer validiert bekommen, ob das Problem nun behoben ist.

Vielen Dank und viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-04-26T09:42:57Z
  • Freitag, 26.04.2019 um 11:42 Uhr
Negativ!  Auch nicht Lokal.
2019-04-26T10:55:31Z
  • Freitag, 26.04.2019 um 12:55 Uhr
Hallo Q-USER,

haben Sie auch bereits ein Neustart der Home Base seither durchgeführt?
Ihre Home Base wird nämlich nach aktueller Auskunft der Kollegen als "Offline" geführt, sprich unsere Server können nicht mit Ihrer Base kommunizieren.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-04-26T13:55:16Z
  • Freitag, 26.04.2019 um 15:55 Uhr

Hallo Sascha,


vorab vielen Dank für eure Bemühungen.


Neustart erfolgt - HB1 blinkt munter im Kreis. Internet geprüft - alles ok, auch mal LAN Kabel  mit anderem Endgerät getestet. Kann von meiner Seite nichts mehr tun.

HB1 defekt??


Mit besten Grüßen JÖRG

2019-04-27T03:38:49Z
  • Samstag, 27.04.2019 um 05:38 Uhr
Moin Q-USER

Vielleicht noch eine letzte Idee:
(Falls nicht auch schon versucht)

Die Hombase bitte einmal für etwa 15 Minuten Stromlos machen.

Alle Meshrepeater abschalten und den Router herunter fahren.
(An einem Vectoring_Anschluß das Stecker ziehen nach Möglichkeit vermeiden.)

Kurz warten und als erstes den Router (bis er sauber läuft), danach die Repeater wieder in Betrieb nehmen.
Und dann, nach den 15 Minuten, die Hombase versuchen neu zu starten.

Wie gesagt, nur eine Idee

Gruss VoPo
2019-04-27T06:20:31Z
  • Samstag, 27.04.2019 um 08:20 Uhr
Hallo VoPo914,


Danke für deinen Tip. Habe es mal so durchgeführt - leider negativ. Was mich wundert, dass die HB in der Fritzbox nicht mehr als AKTIV auftaucht. 

Ich denke die letzte Möglichkeit wäre eine RESET an der HB. Was meinst du? Die Geräte sollten dann per Backup ja wieder erreichbar sein. Notfalls über eine neue HB.


GRUSS JOERG

2019-04-27T07:52:14Z
  • Samstag, 27.04.2019 um 09:52 Uhr
Hi Q-USER

Das ist ein gute Frage. 🤔
Habe selber noch keine Erfahrung mit nem Reset bei einer HB1 gemacht.
Soweit ist das Ding bei mir noch nie ausgestiegen.

Mit den Regeln, Situationen und allem was da noch zugehört sehe ich wie Du keine größeren Probleme da es halt die Backups gibt.

Nur wegen der Sicherheitsschlüssel bei den Homatic Geräten habe ich noch Bedenken.

Ob sich bei Dir tatsächlich die Netzwerk Hardware der Base verabschiedet hat? 🤔

Vielleicht meldet sich ja noch jemand zu Wort der ein Reset an der HB1 mal durchgezogen hat.

Ansonsten tatsächlich nochmal die Hotline wegen einem Hardwarereset fragen.

Gruss VoPo
2019-04-28T14:30:36Z
  • Sonntag, 28.04.2019 um 16:30 Uhr
Hallo Sascha,


Problem mit HB1 besteht nach wie vor.

1.  keine Sichtbarkeit mehr in der Fritzbox.

2.  über My Qivicon ist auch nichts mehr erreichbar.


Wie kann es jetzt weiter gehen?

Eine neue HB?

Aber wie rette ich meine EQ-3 Geräte? Funktioniert das über ein Backup?


Mit besten Grüßen JÖRG

2019-04-28T14:37:15Z
  • Sonntag, 28.04.2019 um 16:37 Uhr
Fritzbox schon neu gestartet? Switch hängt keiner dazwischen, oder?
2019-04-28T14:51:58Z
  • Sonntag, 28.04.2019 um 16:51 Uhr
.....


Fritzbox mehrfach neugestartet - kein Switch dazwischen.



2019-04-28T15:41:29Z
  • Sonntag, 28.04.2019 um 17:41 Uhr
Dann würde ich mal den telefonischen Support kontaktieren.
2019-04-28T16:18:19Z
  • Sonntag, 28.04.2019 um 18:18 Uhr
....oder eine neue andere HB1 probieren,wird wohl defekt sein.


Wenn Du eine brauchst ,ich habe noch eine unbenutzte und verpackte liegen.


2019-04-29T15:05:55Z
  • Montag, 29.04.2019 um 17:05 Uhr
Hallo Q-USER,

ich würde Sie bitten unseren technischen Support zu kontaktieren zwecks des möglichen Tausch Ihrer Home Base. Die Kollegen können Ihnen dann auch sagen, wie der Austausch abläuft und was Sie hierbei beachten müssen, dass die Übertragung möglichst reibungsfrei von statten geht.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-05-03T11:37:45Z
  • Freitag, 03.05.2019 um 13:37 Uhr
Hallo Sascha, um die Sache abzuschließen - HB2 ist gekommen - Backup - volle Funktion (bis auf ein Gerät). Das war echt Positiv.

Vielen Dank für alle Hilfen - Beste Grüße JÖRG
2019-05-03T12:09:30Z
  • Freitag, 03.05.2019 um 14:09 Uhr
@Sascha: wie geht es mit der wilden Blinkerei des Zigbee Sticks weiter, meine Bitron Wandthermostate verlieren immer wieder die Verbindung. Dann hilft nur abbauen und Batterie raus. Dann wieder rein, bis irgendwann wieder nicht erreichbar. Hotline hat nicht zurückgerufen
2019-05-19T17:24:29Z
  • Sonntag, 19.05.2019 um 19:24 Uhr
schakal001:
@Sascha: wie geht es mit der wilden Blinkerei des Zigbee Sticks weiter, meine Bitron Wandthermostate verlieren immer wieder die Verbindung. Dann hilft nur abbauen und Batterie raus. Dann wieder rein, bis irgendwann wieder nicht erreichbar. Hotline hat nicht zurückgerufen

@Sascha: wie ist der aktuelle Stand? es blinkt weiterhin, die Hotline hat angerufen und ich soll es erstmal so lassen, das kann aber nicht die Lösung sein (haben ja auch mehrere User und ihr selbst) und einige Zigbee Geräte verlieren immer wieder die Verbindung

Dateianhänge
    😄