Michael T.

Taster für Abwesenheit

Hi,

habe mir eine Taster geholt um meine Abwesenheit zu aktivieren ohne erst das Handy rausholen holen zu müssen.

Das klappt auch an sich, Problem ist das ich den Taster in der Wohnung haben möcht damit ihn von außen keiner bedienen kann. 

Er sitzt in der nähe der Tür,  wenn ich ihn jetzt beim rausgehen benutzen bekommen ich eine Nachricht das die Tür offen ist. 

Kann man das irgendwie verzögern, so das ich rausgehen kann ohne die Meldung oder kann ich es nur bei geschlossener Tür  aktiviert bevor ich raus gehen? 

MfG Michael 

Speichern Abbrechen
33 Kommentare
2019-02-15T15:13:16Z
  • Freitag, 15.02.2019 um 16:13 Uhr

Man kann zwar für das Alarmsystem eine Verzögerung einstellen aber die Meldung mit dem offenen Fenster / offene Tür kommt immer sofort wenn man auf Abwesend stellt.


Was du mal versuchen könntest:

Kommt die Meldung auch wenn du die Tür zu lässt, den Schalter betätigst und dann erst die Tür öffnest? Bin mir nicht sicher ob permanent abgefragt wird oder nur beim Umschalten auf Abwesend.

2019-02-15T21:25:11Z
  • Freitag, 15.02.2019 um 22:25 Uhr
Hi, jo das geht wenn man erst einschaltet und dann raus geht kommt keine Meldung.
Nicht ganz glücklich aber ok. DANKE.

Schön wäre auch wenn man eine Benachrichtigung bekäme das man auf Abwesenheit geschaltet hat und nicht nur die Alarm aktiviert Meldung nach der eingestellten Zeit.
2019-02-16T00:57:18Z
  • Samstag, 16.02.2019 um 01:57 Uhr
Ich habe einen immer offenen Türkontakt im Schreibtisch liegen. Beim Umstellen auf Abwesend kommt die Nachricht, dass diese Dummy-Tür noch offen ist.
2019-02-16T13:43:24Z
  • Samstag, 16.02.2019 um 14:43 Uhr
Das ist aber nicht Sinn der Sache, und die Meldung bekomme ich ja wenn ich die Wohnung verlasse und die Abwesenheit bei geöffneter Tür aktiviere. Das will ich aber nicht da dann auch bei meiner Freundin die Benachrichtigung kommt und umgekehrt, das ist blöd!
2019-02-16T14:10:55Z
  • Samstag, 16.02.2019 um 15:10 Uhr
Also der Sinn der Sache ist, dass man eine Meldung bekommt wenn noch irgendwo etwas offen steht damit man es zur Not noch zumachen kann.

Wenn du grundsätzlich keine Meldung darüber haben willst dann kannst du das unter Einstellungen - Nachrichten abstellen.

Dann bekommst du halt aber auch keine Info wenn du noch irgendwo ein Fenster offen hast.
2019-02-16T16:29:36Z
  • Samstag, 16.02.2019 um 17:29 Uhr
Hi Cobra,
da hadt du mich falsch verstanden nicht die Fenster offen Meldung an stört mich, die ist gut.
Sonder mich würde der Dummy Alarm stören, beziehungsweise wäre es schön wenn man bei denn Kontakten eine Verzögerung einstellen könnte, zb 30 sek. dann könnte man auch bei geöffneter Wohnungstür einschalten und würde nicht direkt eine Nachricht bekommen.
Dafür hätte ich aber gerne eine Abwesenheit Aktiviert Meldung, damit ich weis das sie an ist.
2019-02-17T23:09:23Z
  • Montag, 18.02.2019 um 00:09 Uhr
Du kannst dir doch einfach eine Regel erstellen, die dir eine beliebige Nachricht zukommen lässt.

Wenn Abwesend dann Nachricht.
2019-02-18T05:29:59Z
  • Montag, 18.02.2019 um 06:29 Uhr
Hier sei auch einmal ein Verweis auf eine Ferbedienung angebracht. Mit der lässt sich durch die geschlossene Tür auf Abwesend umschalten. Bei allen anderen Lösungen wird man eine dieser Meldungen bekommen.

Wenn das Alarmsystem aktivert ist bekommt man ja ohnehin eine Meldung.
2019-02-18T19:04:15Z
  • Montag, 18.02.2019 um 20:04 Uhr
Hendrik Noack
Ich bekam ja am Anfang die Meldung wenn ich auf Abwesenheit geschaltet habe. Kann natürlich sein das das nur geht solange kein Alarmprofil aktiviert wurde.
Natürlich kann man es mit einer Regel machen, aber warum geht so was nicht automatisch.

Jvs1402
Wo zu ne Fernbedienung, dann kann ich ja auch mein Handy benutzen. Will ja nicht noch was mit schleppen, und solange die Tür zu ist beim Aktivieren geht es auch von innen, man darf halt die Tür dabei nicht hoffe lassen, daher wäre es halt schön wenn man einzelne Kontakte etwas verzögern könnte. So wie beim Alarm.
2019-02-18T19:11:59Z
  • Montag, 18.02.2019 um 20:11 Uhr
Für mich ist es schon ein Unterschied, ob ich das Smartphone auspacken muss oder eine Taste auf einer FB am Schlüsselbund nutze. Muss aber jeder für sich entscheiden.

Ich hoffe nur, dass lediglich der Taster zum Einschalten genutzt wird, ansonsten sehr sinnreich für Einbrecher, die den Alarm selbst abstellen können.

2019-02-18T20:05:22Z
  • Montag, 18.02.2019 um 21:05 Uhr
Michael T.:
Hendrik Noack
Ich bekam ja am Anfang die Meldung wenn ich auf Abwesenheit geschaltet habe. Kann natürlich sein das das nur geht solange kein Alarmprofil aktiviert wurde.
Natürlich kann man es mit einer Regel machen, aber warum geht so was nicht automatisch.

Jvs1402
Wo zu ne Fernbedienung, dann kann ich ja auch mein Handy benutzen. Will ja nicht noch was mit schleppen, und solange die Tür zu ist beim Aktivieren geht es auch von innen, man darf halt die Tür dabei nicht hoffe lassen, daher wäre es halt schön wenn man einzelne Kontakte etwas verzögern könnte. So wie beim Alarm.

Die Meldung für die Alarmanlage ersetzt die Abwesenheitsmeldung, insofern geht es ja noch automatisch, nur die Meldung ist eben geringfügig anders. Wobei mich das nicht stört, denn wenn ich das Haus verlasse und auf Abwesend stelle, dann sehe ich aufgrund der Alarmanlagenmeldung, dass die Abwesenheitssteuerung auch greift.

Zum Abschalten empfiehlt sich in Hardware dann doch eher das Pinpad von Centralite. Ein Schalter zum Ausschalten ist, wie Jvs1402 schon sagte, fahrlässig.
2019-02-18T21:58:20Z
  • Montag, 18.02.2019 um 22:58 Uhr
Jvs1402
Also für mich ist da kein großer Unterschied, am Schlüsselbund habe ich auch kein Platz mehr für die Fernbedienung. Aber das ist wie du schon sagtest, muss jeder für sich entscheiden.
Darum ist der Schalter auch in der Wohnung, da man in leider mit beidem belegen muss. Nur Abwesenheit einschalten geht nicht, man muss auch Abwesenheit mit auf den Schalter legen
Und da gebe ich dir recht, ist nicht optimal.

Hendrik Noack,
Ja es geht automatisch, aber da ich die 3min Verzögerung drin habe, dauert es hat 3min bis ich ne Meldung bekommen. Das heist ich weiß erst nach 3 min ob sie auch an ist oder ich muss auf Handy schauen. Daher wäre es schön wenn na auchweiterhin die Anwesenheit als Nachricht bekäme. Im Zweifel mit nem Häkchen, so das man es selbst entscheiden kann ob man beide Nachrichten bekommt oder nicht.
Ja an ein pinpad hatte och auch schon gedacht, aber erstmal ans System gewöhnen.
Ist hat blöd das man immer An.- und Abwesenheit auf eine Schalter legen muss.
2019-02-18T23:39:31Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 00:39 Uhr
Musst du nicht, denn seit den Regeln kannst du den Schalter auch nur zum Einschalten verwenden. Eine Gegenaktion für DANACH ist ja nicht mehr notwendig. Das war bei den Situationen noch anders, da diese ja einen Status hatten. Hier musstest du zumindest die Situation wieder abschalten, damit du beim nächsten Mal den Knopf wieder drücken kannst.

Wenn du die drei Minuten drin hast, dann mach dir wirklich die Regel mit der Nachricht rein, dann bekommst du die sofort, wenn die Abwesenheit aktiv ist und später dann halt noch die Nachricht, dass der Alarm scharf ist. Tut nicht weh und erfüllt dann seinen Zweck.

Ich werde mir wohl demnächst auch noch das Pinpad zulegen, denn ich will nicht, dass die Kids am System groß rumspielen, aber wenn die von der Schule heimkommen und es ist niemand zuhause, dann sollte der Alarm sich halbwegs sicher abschalten lassen und das geht am Besten mit dem Pad. Bei der Fernbedienung habe ich das schlechte Gefühl, dass die mir das Teil verlieren. Lässt sich zwar löschen, aber das kann ins Geld gehen 😉.
2019-02-19T06:08:31Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 07:08 Uhr
Hendrik Noack:
Musst du nicht, denn seit den Regeln kannst du den Schalter auch nur zum Einschalten verwenden. Eine Gegenaktion für DANACH ist ja nicht mehr notwendig. 




Ich glaub hier ist noch ein Denkfehler denn man kann nicht über eine Szene auf Abwesend stellen

Daher müssen weiterhin beide Taster belegt werden.

2019-02-19T06:57:20Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 07:57 Uhr
Bäh stimmt, das ist da ja noch gar nicht drin. Dann ist das mit dem Taster alleine eigentlich ein no-go, zumindest in Bereichen, an denen der Taster zu offensichtlich ist.
2019-02-19T15:09:27Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 16:09 Uhr
Wenn man unter Einstellungen, Nachrichten, die Funktion Fenster oder Tür noch offen deaktiviert, kommt beim Aktivieren der Abwesenheit keine Push Mitteilung, ein Alarm würde aber weiterhin funktionieren (s. Kommentar Cobra weiter oben).


Eine Verzögerung der Meldung, dass noch ein Fenster nach Verlassen der Wohnung geöffnet ist, macht ja auch nur bedingt Sinn, da man dann nach der Verzögerung zurücklaufen müsste etc. Zudem würde dass nur diesen einen Fall des intern liegenden Tasters abdecken.

Oder habe ich was falsch verstanden?

2019-02-19T19:31:49Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 20:31 Uhr
Hendrik Noack:
Bäh stimmt, das ist da ja noch gar nicht drin. Dann ist das mit dem Taster alleine eigentlich ein no-go, zumindest in Bereichen, an denen der Taster zu offensichtlich ist.

Daher ist er auch bei uns in der Wohnung hoffe das das noch mal optimiert wird.
Habe jetzt erstmal eine Regel erstellt, so dad ich eine Nachricht bekomme. Mel sehen ob's klappt.
Hoffe ja auch noch das es mal 2 Wankreise gibt, für Mehrfamilienhäuser.

Smarthomer
Ich möchte aber die Meldung bekommen, kann ja mal sein das man draußen ist und plötzlich wech muss und wenn dann die Tür nur angelehnt ist, bekäme ich ja dann auch keine Nachricht.
Daher ist das für mich keine Option.
Die Verzögerung soll man ja auch einzeln für denn jeweiligen Kontakt einstellen können und wenn man da zb 5 oder 10 Sekunden einstellen könnte würde das Reichen zum Aktiven und Tür schließen.
2019-02-20T10:29:22Z
  • Mittwoch, 20.02.2019 um 11:29 Uhr
Hi, so richtig klappt das mit der Regel bzw mit dem Versand der Nachricht aber nicht.
Gester morgen gar keine, nachmittags mein testen, kam sie sofort.
Heute morgen kam erst die verzögerte Alarm Aktivierungs meldung und 9 min später erst die Nachricht "Abwesenheit aktiviert" und so macht das nicht wirklich Sinn
2019-02-20T11:04:00Z
  • Mittwoch, 20.02.2019 um 12:04 Uhr
Das hört sich leider eher nach dem allgemeinen Problem mit den Push Mitteilungen an. Wird mit hoher Prio bearbeitet seit einiger Zeit. Tritt aber weiterhin auf. Wahrscheinlich Android, oder?
2019-02-20T13:38:27Z
  • Mittwoch, 20.02.2019 um 14:38 Uhr
Hallo Michael T.,

wie sind denn die Benachrichtigungseinstellungen bei Ihnen für die Magenta SmartHome App? Sprich welche Priorität haben die jeweiligen Benachrichtigungstypen? Und nutzen Sie zufällig Apps, wie z.B. Security Master, CM
Security, Cleanmaster, „Clean my Android“ oder ähnliches?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄