Ulmer
  • Montag, 17.11.2014 um 19:59 Uhr

Telekom Smarthome App

Weder mit Android noch der iOS App der Telekom gelingt mir ein Verbindung mit der Qivicon. Es kommt ein Kommunikationsfehler mit dem Fehlercode 99007. über die Webseite funktioniert die Basissteuerung problemlos. Hat jemand eine Lösung. Sowohl bei iOS als auch Android handelt es sich um die aktuellsten Versionen.
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-11-18T09:19:14Z
  • Dienstag, 18.11.2014 um 10:19 Uhr

Hallo, 

nicht die angenehmste Lösung aber nach den hier beschriebenen Lösungswegen denke ich, dass das Zurücksetzen der Geräte und Apps nach dem Update Erfolg verspricht. 

Für allgemeines Feedback zur neuen Version können Sie gerne diesen Thread verwenden: https://community.qivicon.de/feedbacks/smart-home-app-v-3-1-ihr-feedback

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
7 weitere Kommentare
2014-11-17T19:39:32Z
  • Montag, 17.11.2014 um 20:39 Uhr
Nach meinem Update eben habe ich das gleiche Problem (Android). Anmeldung über die Qivicon Webseite funktioniert. Die Smart-Home App meldet: QIVICON Login konnte nicht geladen werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
2014-11-17T20:00:02Z
  • Montag, 17.11.2014 um 21:00 Uhr
Homebase kurz vom Netz nehmen hat bei mir geholfen, allerdings lassen sich die Philips Hü Lampen nach wie vor nicht einbinden.
2014-11-17T20:10:43Z
  • Montag, 17.11.2014 um 21:10 Uhr
Danke! Der Neustart der Box hat geholfen. Bei mir sind die Hue Lampen zuerst auch nicht aufgetaucht. Nach einem Factory-Reset der Hue-Bridge waren sie plötzlich da.
2014-11-17T20:17:26Z
  • Montag, 17.11.2014 um 21:17 Uhr
Aufgetaucht in der App? Also alles neueinstellen?
2014-11-17T20:22:09Z
  • Montag, 17.11.2014 um 21:22 Uhr
Meine Hue-Lampen sind im Verbindungsassistenten nicht aufgetaucht, obwohl sie mit der Hue-Bridge verbunden waren und sich steuern ließen. Nach einem Factory-Reset der Hue-Bridge tauchten die Lampen dann auch im Verbindungsassistenten auf und lassen sich nun auch über die Smart-Home App steuern.
2014-11-17T21:04:02Z
  • Montag, 17.11.2014 um 22:04 Uhr
Und musstest du dann viel neu einrichten?
2014-11-17T21:55:07Z
  • Montag, 17.11.2014 um 22:55 Uhr
Bei mir funktioniert es jetzt. Ich habe die Lampen nicht über das Webportal, sondern noch mal neu direkt in der iPhone App hinzugefügt. Dann tauchten sie plötzlich auf.
Richtige Antwort
2014-11-18T09:19:14Z
  • Dienstag, 18.11.2014 um 10:19 Uhr

Hallo, 

nicht die angenehmste Lösung aber nach den hier beschriebenen Lösungswegen denke ich, dass das Zurücksetzen der Geräte und Apps nach dem Update Erfolg verspricht. 

Für allgemeines Feedback zur neuen Version können Sie gerne diesen Thread verwenden: https://community.qivicon.de/feedbacks/smart-home-app-v-3-1-ihr-feedback