Peter Lunacek

Tür- und Fenster Drehgriffkontakt

Bin gerade dabei meine Wohnung von Homematic auf Qivicon umzustellen. Leider mußte ich feststellen, dass die Kombinationsfunktion zwischen Drehgriffkontakt und Thermostat mangels Inkompatibilität des Drehgriffs nicht unterstützt wird.
Mit der Unterscheidung zwischen "Geöffnet" und "Gekippt" scheint mir der Hoematic Drehgriffkontakt die beste Lösung zu sein - umso verwunderlicher warum dieser nicht unterstützt wird.
Denkbar wäre eine fehlende Zustimmung von Homematic um sich ein Alleinstellungsmerkmal zu sichern.
Hier sollte Qivicon etwas transparenter agieren und den Grund für die Nicht-Integration seinen Kunden nennen - oder noch besser den Kontakt integrieren.
Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2017-11-25T12:55:02Z
  • Samstag, 25.11.2017 um 13:55 Uhr
Demnächst soll es ein Statement von Qivicon hier im Forum geben bezgl. der weiteren Ausblicke von Homematic/HomematicIP-Integration. Versprich dir aber nicht zu viel davon, der Fenstergriff ist einer der vielen Komponenten die trotz mehrfacher Bitte hier im Forum nicht eingebunden wurde und wahrscheinlich auch nicht wird.
2017-12-06T23:34:38Z
  • Donnerstag, 07.12.2017 um 00:34 Uhr
Peter Lunacek:
Bin gerade dabei meine Wohnung von Homematic auf Qivicon umzustellen.

Moin,
was sind die Gründe dafür? Ich gehe gerade den umgekehrten Weg. Meine Meinung ist:
Mit HmIP Komponenten ist Qivicon der falsche Weg! Siehe verschiedene Diskussionen hier im Forum wie z.B. fehlende Steuerung per Raumthermostat, Heizkörper Thermostate der –2 Baureihe können nicht eingebunden werden usw. usw.
Tschau
2017-12-06T23:48:02Z
  • Donnerstag, 07.12.2017 um 00:48 Uhr
Es geht nicht um Neuanschaffungen sondern um die Einbindung bestehender Geräte.
Im Übrigen ist mir kein Gerät von einem anderen Hersteller bekannt, das eine ähnliche Funktionalität bietet als der Tür- Fenster Drehkontakt von HM.
Man denke dabei an geöffnete oder gekippte Fenster, sowie an zugeschobene oder verschlossene Balkontüren.
Sollte ich etwas übersehen haben - jeder Tipp ist herzlich willkommen.
2017-12-07T07:19:15Z
  • Donnerstag, 07.12.2017 um 08:19 Uhr
Georg hat ja auch nicht gesagt dass Homematic schlecht ist. Nur ist es leider halt eine Tatsache dass nur ein Bruchteil der Homematic-Geräte mit Qivicon kompatibel sind und die meisten davon auch nicht alle Funktionen unterstützen.

Wie gesagt, der Drehgriffsensor ist einer der vielen Geräte die schon oft gewünscht wurden aber nicht eingebunden werden.

Dateianhänge
    😄