Matthias S.

VAILLANT Anbindung QIVICON - Pressemitteilung vom 14.März 2017

Hallo 


gibt es zu der Veröffentlichung von Vaillant (siehe angehängtes Dokument) schon was konkretes ? 


In der APP wird ja aktuell nur die Heizungssteuerung für (Bosch-) Junkers Geräte zur Konfiguration angeboten.

Die soll ja auch mit (Bosch-) Buderus gehen - kann das jemand bestätigen ?


Würde mich über Rückmeldungen zu beiden Herstellern (Vailant/Buderus) freuen.


@Sascha. Vielleicht gibt’s ja auch eine konkrete  "offizielle" Aussage dazu ?


Grüße

Matthias


Speichern Abbrechen
7 Kommentare
2019-01-03T18:45:05Z
  • Donnerstag, 03.01.2019 um 19:45 Uhr
Das Thermostat auf dem Bild sieht 1zu1 genau so aus wie das von HomeMatic IP
2019-01-03T19:06:11Z
  • Donnerstag, 03.01.2019 um 20:06 Uhr
Hallo kaan,


es geht ja aber nicht um die Thermostatsteuerung, sondern die Anbindung der Heizung selbst.

Zumindest hätte ich mir das erwartet wie bei Junkers.

2019-01-03T19:21:00Z
  • Donnerstag, 03.01.2019 um 20:21 Uhr
Hier sollte eigentlich Vaillant dein Ansprechpartner sein wann die denn ihre kostenlose Qivicon-App anbieten werden.
2019-01-04T15:53:08Z
  • Freitag, 04.01.2019 um 16:53 Uhr
Hallo Matthias S.,

mir liegt derzeit kein neuer Stand bezüglich dieses Themas vor und wie Cobra bereits erwähnt hat, müssten Sie hier direkt mit Vaillant in Kontakt treten, da die Entwicklung von Partner-Apps größtenteils unabhängig von uns erfolgt.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-01-04T17:56:08Z
  • Freitag, 04.01.2019 um 18:56 Uhr
Hallo Sascha,


danke für die schnelle Rückmeldung!


Ich habe heute bei Vaillant angerufen und erhielt dann auch einen von Rückruf einem Techniker mit folgender Aussage:


Vaillant hat das Internetmodul VR920 mit WLAN, welches zu dem "EE-Bus" kompatibel ist.

Das soll dann auch die Anbindung an SmartHome-Systeme wie QIVICON ermöglichen.  


Macht das Sinn ? Ist das dieselbe Lösung wie bei Junkers (Bosch) und würde es dann damit funktionieren ?


Ich hatte ja noch die Frage nach (Bosch-)Buderus ... hat das jemand am laufen ?


Grüße

Matthias

2019-01-04T19:46:10Z
  • Freitag, 04.01.2019 um 20:46 Uhr
Matthias S.:


Vaillant hat das Internetmodul VR920 mit WLAN, welches zu dem "EE-Bus" kompatibel ist.

Das soll dann auch die Anbindung an SmartHome-Systeme wie QIVICON ermöglichen.  


Macht das Sinn ? Ist das dieselbe Lösung wie bei Junkers (Bosch) und würde es dann damit funktionieren ?



Aber deine Frage war doch wann Vaillant die Qivicon-App anbietet, das müssten die dir doch beantworten können.


Auf ein Modul hinzuweisen mit welchem man andere Systeme anbinden kann war ja nicht deine Eingangsfrage


Wahrscheinlich hat man bei Vaillant das ursprünglich angepriesene Konzept einfach verworfen. Jetzt wartet man darauf das Qivicon Interesse zeigt und sich um eine Anbindung kümmert

2019-01-07T07:21:41Z
  • Montag, 07.01.2019 um 08:21 Uhr
Hallo Matthias S.,

ich bezweifle sehr stark, dass es hierüber möglich ist, da sich das Gerät quasi 1:1 wie ein Bosch Junkers Gerät verhalten und technisch ausgeben müsste damit es von der QIVICON Home Base erkannt wird.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄