RW246
  • Samstag, 03.01.2015 um 11:03 Uhr

Verbindungsfehler (2007) wird auf der App nicht angezeigt

Hallo,

auf der Webseite qivicon.com wird mir folgender Fehler angezeigt:

"Verbindung fehlgeschlagen ( Fehler 2007 )
Es konnte keine Verbindung zum Gerät hergestellt werden."

Bei der Smart Home App von der Telekom, bekomme ich diesen Hinweis nicht. Dort wird mir angezeigt 'Alles in Ordnung'.

Was stimmt den nun? Ich war über die Feiertage verreist und bin davon ausgegangen das 'Alles in Ordnung' ist. Dem war wohl nicht so und Objekt war die wohl doch nicht abgesichert.

Danke für ein Feedback!

ps: App neu gestartet usw. habe ich schon hinter mir ...
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2015-01-16T20:38:59Z
  • Freitag, 16.01.2015 um 21:38 Uhr
Guten Abend RW246,

zunächst zu Ihren Fragen:
1.) Der Schaltzustand spielt für die Repeater Funktion keine Rolle. Es reicht aus, dass der Smart Plug im Netz registriert ist und natürlich Strom hat.
2.) Die Basissteuerung erkennt nicht immer alle neuen Geräte, zumindest nicht sofort. Häufig hilft hier ein komplettes Neuladen der Seite (Shift + F5 bei IE).

Die Smart Plugs können bei Reichweitenproblemen helfen. Im Falle des Rauchmelders, sollte es hier zu häufigen 2007 Fehlern kommen, die nicht mit der Reichweite im Zusammenhang stehen, löst in der Regel das pure Vorhandensein eines Smart Plugs aus, selbst wenn dieser direkt neben der Home Base installiert ist.

Viele Grüße
Peter Hoyer
Bitron Home
Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
7 weitere Kommentare
2015-01-03T11:01:59Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 12:01 Uhr
Hallo RW246,

wenn die Smart Home App ein Gerät nicht erreichen kann, dann wird dies folgendermaßen dargestellt:
1.) Im Menüpunkt "Fernbedienung" mit einem gelben Ausrufezeichensymbol oben links im jeweiligen Icon des Geräts.
2.) Unter Übersicht - > Warnungen

Ansonsten funktioniert die Kommunikation.

Ein schönes Wochenende
Peter Hoyer
Bitron Home
2015-01-03T12:18:43Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 13:18 Uhr
In der App wird die Sirene gar nicht dargestellt. Deshalb wahrscheinlich auch keine Warnung. Auf der Webseite aber schon. Und dort als nicht erreichbar.

Viele Grüße.
2015-01-03T12:28:00Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 13:28 Uhr
Geht es um die Außensirene?

Wenn ja sollte die zumindest unter Warnungen angezeigt werden. Das wäre dann ein Bug und ich würde diesen entsprechend weitergeben.

Weiterhin, wenn Außensirene: hat die Sirene einige Zeit funktioniert und ist dann plötzlich verschwunden oder ist der Fehler kurz nach der Installation aufgetreten? Je nachdem haben wir hier wieder den klassischen Fehler 2007, dann bitte nur noch ein wenig Geduld und alles wird sich von selber lösen, oder aber es gibt ein Reichweitenproblem und Sie könnten ggf. über die Verwendung von Smart Plugs nachdenken.
2015-01-03T12:47:26Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 13:47 Uhr
Ja, es geht um die Außensirene. Die Warnung wird nicht in der App gezeigt, nur auf der Website.

Die Verbindung hat Anfangs funktioniert. Auf der Website wurde kein Fehler angezeigt. (Auf der App auch nicht, aber tut sie ja jetzt auch nicht).

Die Reichweite sollte kein Problem sein, da Geräte gefunden werden, die weiter entfernt sind.

Wie können Smart Plugs die Situation verbessern?

Viele Grüße.
2015-01-03T12:55:14Z
  • Samstag, 03.01.2015 um 13:55 Uhr
Hallo RW246,

Smart Plugs können nur dann helfen, wenn die Reichweite nicht ausreicht, da diese automatisch als Repeater funktioniert. Das bedeutet, so lange ein ZigBee Gerät ein Smart Plug von Bitron Home sieht und der Smart Plug wiederrum die Home Base (oder einen anderen Smart Plug) funtkioniert die Kommunikation.

Das Problem klingt aber leider eher nach dem "Fehler 2007" Bug. Da kann ich leider nur um Geduld bitten, so bald die Weihnachtsferien bei der Telekom vorbei sind, werden wir hier wohl sehr bald zu einer Lösung kommen.

Vielen Dank bis dahin für Ihre Geduld
Peter Hoyer
Bitron Home
2015-01-16T19:03:12Z
  • Freitag, 16.01.2015 um 20:03 Uhr
Hallo,

ich habe nun einen Smart Plug installiert und die Verbindung ist jetzt wieder hergestellt.
Vielen Dank für den Tipp! War wohl doch ein Reichweitenproblem.

Folgende Fragen habe ich noch:

1) Muss der Smart Plug eingeschaltet sein, um als Repeater zu funktionieren?

2) In dem Menü 'Basissteuerung' erscheint der Smart Plug und die Sirene nicht. Ebenso in der
APP 'Fernsteuerung'.
In dem Menü 'Geräte' (www.qivicon.com) sind sie allerdings erkennbar. Ist diese Logik
gewollt?

Vielen Dank für ein Feedback!
Richtige Antwort
2015-01-16T20:38:59Z
  • Freitag, 16.01.2015 um 21:38 Uhr
Guten Abend RW246,

zunächst zu Ihren Fragen:
1.) Der Schaltzustand spielt für die Repeater Funktion keine Rolle. Es reicht aus, dass der Smart Plug im Netz registriert ist und natürlich Strom hat.
2.) Die Basissteuerung erkennt nicht immer alle neuen Geräte, zumindest nicht sofort. Häufig hilft hier ein komplettes Neuladen der Seite (Shift + F5 bei IE).

Die Smart Plugs können bei Reichweitenproblemen helfen. Im Falle des Rauchmelders, sollte es hier zu häufigen 2007 Fehlern kommen, die nicht mit der Reichweite im Zusammenhang stehen, löst in der Regel das pure Vorhandensein eines Smart Plugs aus, selbst wenn dieser direkt neben der Home Base installiert ist.

Viele Grüße
Peter Hoyer
Bitron Home
2015-01-16T21:23:11Z
  • Freitag, 16.01.2015 um 22:23 Uhr
Besten Dank & viele Grüße!