q-ritke

Verbindungsproblem mit Homematic IP Geräten

Hallo Community,

seit mehreren Tagen versuche ich mehrere HmIP Türkontakte (HmIP-SWDO-I) mit der Home Base 2 anzusteuern.
Der Verbindungsaufbau funktioniert. Jedoch erfolgt nach der Kopplung (Verbindung wird positiv angezeigt) keine weitere Kommunikation mit den Kontakten.
Statusmeldung: " Auf Gerät kann nicht zugegriffen werden. Bitte stellen Sie sicher, dass sich das Gerät in Reichweite befindet, mit Strom versorgt wird und eingeschaltet ist."
Es ist mehr als ein Gerät davon betroffen.

Versuchte Gegenmaßnahmen:
- Batteriewechsel
- Löschen der Geräte, Reset, erneute Kopplung
- Restart der Home Base
- Restart des Hm Funkdienstes

Kann mir jemand einen Tip geben, oder der Support helfen?

Da ich noch innerhalb der 2-Wochen-Frist bin schicke ich alternativ das Gesamtsystem zurück und probiere einen anderen Anbieter. Auch der Telekom-Support war bisher weder telefonisch erreichbar, noch reagieret er auf E-Mail anfragen...

Danke vorab!
Schöne Grüße
OS

Speichern Abbrechen
25 Kommentare
2018-12-28T05:46:11Z
  • Freitag, 28.12.2018 um 06:46 Uhr
Guten Morgen


ungewöhnlich, ich selber verwende über 40 Stück dieser optischen Sensoren und diese sind nur bis zum automatischen Anmelden (dauert ca. 5 min nach Neustart der HB2) nicht erreichbar. Sofort sind sie da, wenn man ein Signal des Sensors ausführt.


- Mir fällt nur noch ein Reset der HB2 ein.

- Ansonsten telefonische Support von Qivicon


> Telekom Hotline: Stichwort SmartHome

2018-12-28T09:32:36Z
  • Freitag, 28.12.2018 um 10:32 Uhr
Scheint wohl ein Bug beim Anlernen zu sein, ein anderer Nutzer hat ebenfalls Probleme mit den Fensterkontakten. Mal die Base für 15 Minuten vom Strom nehmen und wenn das keinen Erfolg bringt fällt mir derzeit nur der Support ein.

Klar, musst dich halt durch die Warteschleife quälen die sicherlich auch länger sein wird aufgrund der Feiertage aber was anderes wird dir dann wohl nicht übrig bleiben wenn du innerhalb der 14 Tage noch eine Reaktion des Supports willst.



2018-12-28T21:01:42Z
  • Freitag, 28.12.2018 um 22:01 Uhr

Vielen Dank für die Hinweise!


- 15´stromlos mit Neustart hatte leider kein Effekt

- Reset der Base: alle Geräte abgemeldet und anschließend resetet und Fensterkontakte erneut angemeldet: ebenfalls kein Effekt.

Der Fehler bleibt bestehen. Ich vermute nun einen Fehler in der Base.


Last try: hotline...



2019-01-07T09:02:12Z
  • Montag, 07.01.2019 um 10:02 Uhr
Hallo q-ritke,

wie ist denn der aktuelle Stand bezüglich Ihres Falles?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-01-07T09:28:54Z
  • Montag, 07.01.2019 um 10:28 Uhr
Sascha G:
Hallo q-ritke,

wie ist denn der aktuelle Stand bezüglich Ihres Falles?

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Danke der Nachfrage. Ich habe am 28.12. dazu in der Hotline ein Ticket eröffnet. Seitdem warte ich auf eine Reaktion...

Seidem erneut durchgeführte Versuche die Kontakte zurück zu setzen und anzumelden zeigen gleiches Fehlerbild.
2019-01-11T16:20:48Z
  • Freitag, 11.01.2019 um 17:20 Uhr
Hallo q-ritke,

ok, Cobra hatte ja bereits oben angedeutet, dass es bei Ihnen der bekannte Fehler für HomeMatic IP Geräte ist, bei dem es fälschlicherweise zum Time Out kommt beim anlernen, womit das Gerät nicht vollständig angelernt werden kann. Die Kollegen arbeiten hier mit sehr hoher Priorität an der Behebung und sobald hierfür das Update bevorsteht, kündigen wir dies entsprechend in der Community an.

Eine Zwischenlösung gibt es hier leider derzeit nicht.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-13T14:56:18Z
  • Mittwoch, 13.02.2019 um 15:56 Uhr
Hallo Sascha G, hallo Support Team,

gibt es mittlerweile Neuigkeiten zu diesen Fall?
Seit 2 Monaten liegen die Geräte im Schrank und ich kann meine Anlage nicht komplettieren und vollständig in Betrieb nehmen. So langsam steigt der Frustlevel.

VG - q-ritke
2019-02-13T15:01:20Z
  • Mittwoch, 13.02.2019 um 16:01 Uhr
Wurde mit dem Update Ende Januar behoben.
2019-02-13T15:10:23Z
  • Mittwoch, 13.02.2019 um 16:10 Uhr
(...) das hatte ich gehofft. Ich habe aber nach wie vor das gleiche Fehlerbild!
Nach dem update habe ich direkt die Sensoren zurück gesetzt und mehrere neue Verbindungsversuche durchgeführt...
Ist ggf. meine HB defekt?

2019-02-13T15:16:12Z
  • Mittwoch, 13.02.2019 um 16:16 Uhr
Dann bitte mal direkt mit dem Support in Verbindung treten. Da scheint dann wohl wirklich noch was anderes defekt zu sein.
2019-02-15T15:24:42Z
  • Freitag, 15.02.2019 um 16:24 Uhr
Hallo q-ritke,

könnten Sie mir bitte eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Zustandes nennen, wenn Sie das Gerät an Ihre Home Base anlernen bzw. betreiben möchten? Wichtig sind vor allem folgende Informationen:


  • Können Sie das Gerät grundlegend erfolgreich anlernen?
  • Wenn ja, welche Firmware-Version hat das Gerät?
  • Wie verhält sich Ihr Gerät genau im System (bestenfalls mit BIldern)?
  • Über welchen Weg haben Sie das Gerät versucht anzulernen (PC oder über das Smartphone und da über die App)?

Vielen Dank und viele Grüße
Das QIVICON Support Team

2019-02-15T16:08:16Z
  • Freitag, 15.02.2019 um 17:08 Uhr
Hallo Sascha G,

eine Zusammenfassung dazu:
1. es gibt seit Ende Dez. auch ein Ticket dazu. Lt. Aussage der Hotline liegt dieses seit längerem im 3rd level support, also vermutlich irgendwo in Ihrem Umfeld.
2. grundlegendes Anlernen/Verhalten: in der HB erscheinen nach der Anlernphase die Geräte wie in den Bilder dargestellt. Ausser den beiden Fehlermeldungen gibt es keinen weiteren Status. Seitens des Sensors wird die erfolgreiche Kopplung durch die LED NICHT! angezeigt. Diese blinkt weiterhin in der ca20s Frequenz orange. Damit sind diese Geräte zu keine Zeitpunkt einsetzbar.
3. Kopplungsweg: primär via App. Im Dez. zuletzt auch via PC versucht. Reset, Neustarts etc. zeigen nach wie vor keine Wirkung.

VG - q-ritke
2019-02-15T21:22:26Z
  • Freitag, 15.02.2019 um 22:22 Uhr
Ergänzung ad2:
nach dem reset der Sensoren und erneuten Anmeldung in der HB scheint die Initialisierungsroutine ewig zu laufen:siehe Bild


2019-02-18T10:11:29Z
  • Montag, 18.02.2019 um 11:11 Uhr
Hallo q-ritke,

das Problem mit dem ewig drehenden Kreis nach dem Anlernen hatte ich bei mir auch. Bei mir hat es dann geholfen, dass Gerät direkt danach noch einmal zu löschen, es in die Werkseinstellungen zurückzusetzen und danach direkt noch einmal anzulernen. Beim zweiten Mal wurde es dann auch sauber initialisiert und ich kann die Geräte auch seither sauber und problemlos verwenden. Hatte das auch mit mehreren Tür-/Fensterkontakten so durchgespielt im privaten Umfeld. Eventuell hilft das bei Ihnen weiter?

Falls nicht, würde ich Sie darum bitten, sich wieder bei mir zu melden, damit wir mögliche nächste Schritte in Erwägung ziehen können.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-18T12:48:02Z
  • Montag, 18.02.2019 um 13:48 Uhr
... schätzen Sie mal wie oft ich diese Geräte schon auf Werkseinstellung zurück gesetzt habe... *smile* kurz nach der Initphase, nach Tagen, (...)
2019-02-18T15:15:09Z
  • Montag, 18.02.2019 um 16:15 Uhr
Hallo q-ritke,

und das erneute Anlernen direkt danach hat zum gleichen Verhalten geführt, nehme ich dann an.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team
2019-02-26T22:37:31Z
  • Dienstag, 26.02.2019 um 23:37 Uhr
Hallo
Gibt es denn nun endlich eine Lösung für diese Problematik mit den IP Geräten ?
Gruß
Wattfraß
2019-02-27T07:28:13Z
  • Mittwoch, 27.02.2019 um 08:28 Uhr
(...) leider nein.
Ich habe beim Support den Verdacht geäußert, dass ggf. meine Hardware defekt ist. Ein geplanter Rückruf diesbezüglich in der letzten Woche ist leider auch ausgeblieben.
Entsprechend bleibt vermutlich nur die Option eines Systemwechsels.

2019-02-27T07:49:58Z
  • Mittwoch, 27.02.2019 um 08:49 Uhr
Merkwürdig, ich habe bestimmt 40 Sensoren von HmIP und noch nie ein Problem mit dem Anlernen gehabt. Sie werden sauber und korrekt eingebunden. Gerade in den letzten Tagen musste ich einige Batterien austauschen da sie als Leer gekennzeichnet wurden. Neue Batterie rein, Fenster kurz auf und zu und der Sensor ist korrekt drin.
2019-02-27T11:56:23Z
  • Mittwoch, 27.02.2019 um 12:56 Uhr
Hallo in die Runde,

grundsätzlich sollte das Problem auch gelöst sein, wir haben aber zwischenzeitlich bei einigen Nutzern weiterhin Einschränkungen bei der Verwendung von eQ-3 HomeMatic IP Geräten festgestellt, die wir aktuell intern so tiefgehend wie möglich untersuchen. Sobald sich hieraus neue Erkenntnisse ergeben, melden wir uns natürlich.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team

Dateianhänge
    😄