Sumawe
  • Montag, 10.11.2014 um 18:06 Uhr

Wie funktioniert die Haushüter Funktion ?

Hallo!
Ich habe für die Haushüter Funktion verschiedene Lampen in unserer Wohnung ausgewählt. Ich habe mehrfach versucht die Haushüter Funktion zu aktivieren indem ich die Situation "Abwesend" einschalte. Zu keiner Zeit ging weder morgens, noch abends eine dieser Lampen selbstständig an.
Was mache ich falsch?
Wie kann ich die Haushüter Funktion testen?
Habt ihr Erfahrungen mit der Haushüter Funktion gemacht?
Viele Grüße
Matthes
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2014-12-24T11:00:59Z
  • Mittwoch, 24.12.2014 um 12:00 Uhr

Hallo Sumawe, 

laut Telekom basiert die Haushüterfunktion auf dem Zufallsprinzip. Nähere Informationen können Sie gerne via smarthome@telekom.de und https://telekomhilft.telekom.de/ in Erfahrung bringen. 

Frohe Festtage wünscht 
Ihr QIVICON Support Team 

Beitrag geschlossen.
Der Beitrag wurde geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eine Antwort zu schreiben. Sie können jederzeit selbst eine Frage stellen. Wenn Sie eine Frage stellen möchten, können Sie das hier tun.
Neue Frage stellen
5 weitere Kommentare
2014-11-18T15:49:23Z
  • Dienstag, 18.11.2014 um 16:49 Uhr

Hallo Sumawe, 

in der Situation Abwesend oder Urlaub muss der Haushüter aktiviert werden (Situationen bearbeiten).
Zu steuernde Geräte sind im Konfigurationsmenü des Haushüters auszuwählen. Wenn nun der Haushüter in der Situation Abwesend bzw. Urlaub "bereit" anzeigt, werden die eingestellten Geräte gesteuert, wenn Abwesend bzw. Urlaub aktiviert ist. 

Hoffe diese Antwort konnte helfen. 

Viele Grüße und viel Spaß mit QIVICON 
Ihr QIVICON Support Team 

2014-11-18T22:42:28Z
  • Dienstag, 18.11.2014 um 23:42 Uhr
Der Haushüter schaltet dann je ca. eine Stunde vor und nach Sonnenauf- bzw. untergang die ausgewählten Lichter ein. Unter Einstellungen -> Haushüter stehen bei aktivierter Situation "Abwesend" oder "Urlaub" dann entsprechende Uhrzeiten. Bei mir wurde heute morgen um 7:23 und 8:35 Uhr das Licht eingeschaltet. Dann wäre es erst wieder um 17:30 soweit gewesen. Da war ich aber schon lange Zuhause. Der Haushüter zeigt dir dann die nächsten drei Zeiten an.
2014-11-18T22:44:31Z
  • Dienstag, 18.11.2014 um 23:44 Uhr
Ich weiß allerdings nicht, wie lange das Licht dann eingeschaltet bleibt.
2014-12-15T12:40:11Z
  • Montag, 15.12.2014 um 13:40 Uhr
Ich habe mich am Wochenende noch einmal mit dem Haushüter beschäftigt. Ich habe auch die von Lordcord beschriebenen Ankündigungszeiten für die nächste Simulation gefunden. Bei mir steht dort heute z.B. "Abends 17:50" Die nächste Angabe ist dann "Nachts 22:17" Erste Frage: Wie lange leuchten dann die Lampen ab 17:50 Uhr? Zweite Frage: Warum leuchten alle Lampen gleichzeitig? Am Wochenende hatte ich eine Ankündigung von Morgens um ca. 11:00 Uhr. Dann ist es hell.
Diese Funktion läuft meiner Meinung immer noch nicht rund.
Ich würde mir wünschen, hier gäbe es mal ein paar Erklärungen zum Ablauf des Haushüters.
Richtige Antwort
2014-12-24T11:00:59Z
  • Mittwoch, 24.12.2014 um 12:00 Uhr

Hallo Sumawe, 

laut Telekom basiert die Haushüterfunktion auf dem Zufallsprinzip. Nähere Informationen können Sie gerne via smarthome@telekom.de und https://telekomhilft.telekom.de/ in Erfahrung bringen. 

Frohe Festtage wünscht 
Ihr QIVICON Support Team 

2014-12-27T01:13:40Z
  • Samstag, 27.12.2014 um 02:13 Uhr
Ja, aber die Frage ist doch auch, wie lange die Lampen dann eingeschaltet bleiben?