Cobra

Cobra

Mitglied seit November 2015

30 Beiträge
5712 Antworten
2273 Abonnements
1950 Danke erhalten
Aktivitäten
Filtern
Aktivitäten filtern nach:
  • Beiträge
  • Antworten
  • Abos
  • Danke erhalten
  • Danke gegeben
vor 10 Stunden
Es gibt einen Weg, aber der wird dir nicht gefallen:
https://www.ehomeportal.de/downloads/homematic/103584_sicherheit.pdf
Support-Team
vor 13 Stunden
vor 13 Stunden
Da er gebraucht gekauft wurde würde ich mal versuchen anhand der Bedienungsanleitung den Taster zurückzusetzen. Wenn das und das weitere anlernen nicht klappt hat der Vorbesitzer vergessen ihn richtig abzulernen. Dann am besten beim Händler reklamieren
vor einem Tag
vor einem Tag
vor einem Tag
vor einem Tag
Wenn du kein HomematicIP einsetzen wirst dann reicht dir ein RaspberryPi mit FHEM und einem entsprechenden Funkmodul komplett aus.
Nur bei HomematicIP ist es notwendig zusätzlich eine CCU einzusetzen. Ob du die dann auf einen Raspberry installierst und dort dann das Funkmodul einsetzt oder ob du dir eine richtige CCU kaufst bleibt dann dir überlassen. Vom Preis her ist es ungefähr gleich, allerdings hat die CCU keine so hohe Performance wie ein Raspberry.

Ich selber habe kein HomematicIP, dem entsprechend auch keine CCU, mittlerweile aber auf 2 weiteren Raspberrys noch die Funkmodule aufgesetzt so dass ich eine noch höhere Reichweite habe ;-)