Digit

Digit

Mitglied seit April 2016

5 Beiträge
24 Antworten
10 Abonnements
4 Danke erhalten
Aktivitäten
Filtern
Aktivitäten filtern nach:
  • Beiträge
  • Antworten
  • Abos
  • Danke erhalten
  • Danke gegeben
Digit schrieb:
Cobra schrieb:
Ich kann dir sagen wie ich es geschafft habe ein gutes Bild zu bekommen:

Kameras auf Werkseinstellung gesetzt, Update direkt von DLINK gezogen und dann erst in MagentaSmartHome eigebunden.

Wie die Nachtaufnahme bei mir aussieht kannst du zB.
hier

sehen.

Dank dir, ich werde es so versuchen.
Und dann später kein Update mit Spezial-FW von SmartHome?


Darf ich kurz nachfragen welche Videoeinstellungen du in der Cam eingestellt hast? Also ich habe nun die neueste Firmware installiert, aber das Bild ist nachts immer noch sehr krauselig und nicht mal ansatzweise so gut wie deine Bilder.
Cobra schrieb:
Ich kann dir sagen wie ich es geschafft habe ein gutes Bild zu bekommen:

Kameras auf Werkseinstellung gesetzt, Update direkt von DLINK gezogen und dann erst in MagentaSmartHome eigebunden.

Wie die Nachtaufnahme bei mir aussieht kannst du zB.
hier

sehen.

Dank dir, ich werde es so versuchen.
Und dann später kein Update mit Spezial-FW von SmartHome?
vor 10 Tagen
ZeiTGeiSt schrieb:
Für alle DCS-2330L Review. A Kamera Nutzer: hier gibt es ein neues Update. Funktioniert auch mit Qivicon
http://d2okd4tdjucp2n.cloudfront.net/DCS-2330L/DCS-2330L_Ax_FW_v1.14.03.zip


Frage an das Qivicon-Team:
Meine beiden D-Link 2330L haben nachts ein sehr schlechtes krauseliges Bild( seit dem Update 2015). Gibt es hier noch irgendwann mal eine offizielle Verbesserung oder ist man gezwungen inoffizielle Firmware auszuprobieren, in der Hoffnung das eine Verbesserung eintritt.
vor 21 Tagen
vor einem Monat
Ich habe von Jalousienscout die TDEP-Motoren verbaut und alle mit dem eQ-3 Rollladenaktor Unterputz angesteuert. Funktioniert einwandfrei. Bin kein Experte, aber ich sehe keinen Grund warum das nicht funktionieren soll. Warum die Elektronik im Motor rösten soll, so wie VoPo geschrieben hat, verstehe ich nicht. Der Schaltaktor gibt einen Impuls (auf oder ab) und schaltet somit 230V durch. Der Motor läuft so lange wie konfiguriert in die jeweilige Richtung. Dann schaltet er automatisch ab.
vor einem Monat
Bei mir ging es meistens nach: App beenden, Cache der App löschen und dann die App neu starten.
vor einem Monat