egges

egges

Mitglied seit August 2016

6 Beiträge
175 Antworten
59 Abonnements
42 Danke erhalten
Aktivitäten
Filtern
Aktivitäten filtern nach:
  • Beiträge
  • Antworten
  • Abos
  • Danke erhalten
  • Danke gegeben
vor 2 Monaten
@schwelmer, das war ne uralte Saeco. ich bin jetzt mit ner DeLonghi unterwegs und da gehts auch nicht. schalt ich halt was anderes damit, lol. Magenta und Alexa ist nachwievor peinlich
daß ihr euch nicht schämt!!! ich komm grad mal wieder in die kalte Bude weil der Master raus war. zum kotzen was ihr (nicht) abliefert
vor 2 Monaten
Jockel schrieb:
alternatierende Antworten sind sinnlos
wollte eigentlich ne antwort von Qivicon

die sind garantiert aufm Karneval
vor 3 Monaten
Netatmo ist da ziemlich schnell, Albatros. ich bekomme z. B. sofort Bescheid wenn meine Süße den Staubsauger anwirft (Lärm >65db). ich hatte am Anfang mal mit Qivicon ne Situation mit Lampe rot wenn Luft schlecht; hatte allerdings oft schon gelüftet als die Lampe auf rot wechselte
Ralf R. schrieb:
Ihr macht hier alle als wäre Akexa lebensnotwendig! Als ob es wichtig wäre, ein SmartHome System über diese Wanzen zu steuern. Wir haben das Teil zwar in der Furma auch aber naja. Ich bin zwar auch nicht begeistert, dass sich da lange nichts tut (hab ich auch mal hier gepostet) , aber lebenswichtig ist es jetzt nicht. Wichtiger ist, dass das System stabil läuft und mal wichtige Aktoren eingebunden werden und nicht nur irgendwelche Beleuchtungsteile die eh kein Mensch braucht. Gibt denen doch etwas Zeit.

ich finds toll, daß mir Alexa schon im Flur das Licht im Wohnzimmer einschaltet beim heimkommen und toller wärs, wenn die Schnarchzapfen hier ihre Geräte besser einbinden würden....
die sollen in die Pötte kommen und nicht erst am Ende der Heizperiode was ausrollen!