HausEinD2

HausEinD2

Mitglied seit April 2017

6 Beiträge
27 Antworten
15 Abonnements
2 Danke erhalten
Aktivitäten
Filtern
Aktivitäten filtern nach:
  • Beiträge
  • Antworten
  • Abos
  • Danke erhalten
  • Danke gegeben
Ich hoffe nicht, dass ich etwas durcheinander gewürfelt habe. (-:

Dass ich den Smarthome Skill mit Alexa vorher aktivieren muss, ist mir klar.
Mein Wunsch ist es einfach, den so zu programmieren, dass mehrere Situationen hintereinander geschaltet werden können. Wie auch immer das geht.
Das mit den 8 Sek. habe ich nur mal gelesen. Ob das Custom ist, mag sein.


Oder es gibt einen Skill, der mich nach der Aktion/Antwort fragt: noch etwas?
Entweder sage ich was, oder auch nicht. Das wäre auch in Ordnung.
vor 17 Tagen
Was passiert denn, wenn du keine zweite, manuelle Sitiuation mit Alexa schaltest, sondern deine automatische (die vor Sonnenuntergang nicht angeht) einfach anschaltest?
vor 17 Tagen
Noch nix Neues, bin aber auch das Wochenende jetzt erst einmal weg...
Hoffe, dass meine Freundin klar kommt und nicht noch mehr passiert.
Sascha G schrieb:

Hallo Jan7521,

ja, ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie die Situationen einmal neu anlegen könnten und das Verhalten danach beobachten. Der Fehler wurde nämlich mit dem vergangenen Update behoben. Falls es weiterhin bei Ihnen auftreten sollte, würde ich Ihren Fall bei den Kollegen vom technischen Support adressieren.

Viele Grüße
Das QIVICON Support Team



Interessant, ich hatte den Fehler in der Vergangenheit vor dem Update.
Da hat nur geholfen, die Situationen zu löschen und neu anzulegen.

Nach dem Update habe ich aber nun zwei andere, alte, manuelle Situationen, die sich irgendwann von alleine anschalten, wenn ich auf abwesend schalte.

Das schlimme ist ja, dass ich nur noch damit beschäftigt bin, ständig etwas neu anzulegen oder neu einzubinden. Ich habe andere Hobbys, denen ich meine Zeit widmen möchte.

Und Tickets vom Support werden bei mir durch eine SMS geschlossen, da die Störung ja angeblich behoben ist. Aber das ist ein anderes Thema.
vor 3 Monaten
Dann müsste ich ein Backup von letzter Woche nehmen.
Hat das irgendwelche Auswirkungen auf die Arbeiten am Backend, die am 23. durchgeführt wurden? Nicht dass dann wieder irgendetwas nicht kompatibel ist.
Ich habe etwas Angst davor, ein Backup einzuspielen....